Frage beantwortet

Warum ist der RE18 getrennt?

Wie in der Frage beschrieben, wollte ich fragen weshalb der RE18 getrennt ist (Dresden-Ruhland/Ruhland-Cottbus). Könnte man das vielleicht ändern, weil dass ziemlich komisch ist, dass man in Ruhland umsteigen muss obwohl man durchgängig fahren kann.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Ich habe heute eine Benachrichtigung von den Kollegen aus Potsdam von DB Regio erhalten: Die Züge der Linien RE 18 und RB 49 mussten seit dem Fahrplanwechsel 2016/2017 wegen Umbauarbeiten im Bahnhof Ruhland gebrochen werden. Zum Fahrplanwechsel 2017/18 am 10. Dezember 2017 ist der Zugverkehr der Linie RE 18 wieder durchgängig von Dresden Hbf bis Cottbus. /ch

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Bahnfahrer5484, der eine Teil der Linie RE 18 fährt von Dresden Hbf nach Ruhland und der andere von Ruhland nach Cottbus. Beider Züge enden und starten in Ruhland von verschiedenen Gleisen. Gerne kann ich aber noch einmal genauer nachfragen, warum die Züge nicht durchgängig von Dresden Hbf nach Cottbus durchfahren. Sobald eine Rückmeldung aus dem Fachbereich vorliegt, melden wir uns hier erneut. /an

Ich habe heute eine Benachrichtigung von den Kollegen aus Potsdam von DB Regio erhalten: Die Züge der Linien RE 18 und RB 49 mussten seit dem Fahrplanwechsel 2016/2017 wegen Umbauarbeiten im Bahnhof Ruhland gebrochen werden. Zum Fahrplanwechsel 2017/18 am 10. Dezember 2017 ist der Zugverkehr der Linie RE 18 wieder durchgängig von Dresden Hbf bis Cottbus. /ch