Diese Frage wartet auf Beantwortung

Regio-Ticket Franken-Thüringen

In unserer Tageszeitung war eine Anzeige, dass man mit dem Regio-Ticket Franken-Thüringen bis nach Leipzig (z. B. Zoo-Besuch) fahren kann. Laut der Übersichtskarte auf der Homepage von Bahn.de geht´s aber nur bis Jena. Was stimmt jetzt?

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gilt tatsächlich bis Leipzig:
https://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/agb/regio_2017/...
(Seite 131)

Beachten Sie: In Thürigen gilt das Ticket nur in Zügen der DB, nicht in Zügen von anderen Betreibern. In Bayern dürfen auch "agilis"-Züge genutzt werden.

Hallo Konny,

ich interpretiere es etwas anders als kabo. Das Ticket gilt zwar auf der Kursbuchstrecke 560 (Saalfeld - Leipzig), jedoch nur in Thüringen, also bis Großheringen. /ti

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

@DB /ti
Nach ihrer Logik gilt das Ticket zwar auf der Kursbuchstrecke 840 (Nürnberg-Saalfeld), jedoch nur in Bayern, also bis Ludwigsstadt. Wie kommt man dann bis Saalfeld, geschweige denn bis Großheringen?

Ich denke, die Darstellung des Geltungsbereichs verlangt eine Optimierung. Das wird doch bestimmt an den zuständigen Fachbereich weitergegeben, oder?

Würde ich gern, aber sagen Sie mir dazu noch, auf welcher Seite Sie das PDF gefunden haben? 

Wenn ich nämlich auf die Seite des Regio-Tickets Franken-Thüringen schaue, gilt das Ticket nur bis Jena Saalbf. Insofern muss diese Datei unter Ihrem Link veraltet sein. /ti

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Das PDF ist von hier:
https://www.bahn.de/p/view/home/agb/agb_befoerderungsbedi...

Unter "Aktionsangebote Regio" die Datei "Geltungsbereiche für Aktionsangebote der DB Regio AG".

Ich habe eine Antwort erhalten.

Der Geltungsbereich unter der Seite des Regio-Tickets Franken-Thüringen ist korrekt. Das Regio-Ticket Franken-Thüringen kann nicht bis Leipzig genutzt werden. Der unter bahn.de/agb angegeben Geltungsbereich war leider nur von 1. April bis 4. September als befristete Übergangslösung gültig. /ti