Frage beantwortet

Bei der Stornierung meines OstseeTickets - Fahrtantritt 5.09. - soll es sich um einen Clearingfall handeln, wieso?

Habe heute mein online gebuchtes OstseeTicket storniert, jedoch erschien der Hinweis, dass es sich bei dem eingegebenen Auftrag um einen Clearingfall handelt. Ich frage wieso, denn das Ticket habe ich bei der Onlinebuchung gleich per PayPal bezahlt?
Wie ist den nun das weitere Prozedere, wie komme ich an mein Geld?

Aktiv2017
Aktiv2017

Aktiv2017

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo,
das hat wohl nichts mit der Bezahlung, sondern der Stornierung zu tun. "Clearing" heißt lediglich, dass der Fall bzw. die Stornierung manuell bearbeitet wird.
Da das Ostsee-Ticket vor dem ersten Gültigkeitstag kostenlos stornierbar ist, dürften Sie Ihr Geld aber *eigentlich* wieder zurückbekommen.
(Wobei hier natürlich keiner Einblick in Ihre Kundendaten hat - deswegen ist diese Aussage keine Garantie)

Wollen Sie konkrete Angaben zu Ihrem "Fall", dann setzen Sie sich bitte telefonisch mit der Bahn in Verbindung:
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/telefon.shtml

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

ilexus
ilexus

ilexus

Ebene
3
3304 / 5000
Punkte

Hallo,
das hat wohl nichts mit der Bezahlung, sondern der Stornierung zu tun. "Clearing" heißt lediglich, dass der Fall bzw. die Stornierung manuell bearbeitet wird.
Da das Ostsee-Ticket vor dem ersten Gültigkeitstag kostenlos stornierbar ist, dürften Sie Ihr Geld aber *eigentlich* wieder zurückbekommen.
(Wobei hier natürlich keiner Einblick in Ihre Kundendaten hat - deswegen ist diese Aussage keine Garantie)

Wollen Sie konkrete Angaben zu Ihrem "Fall", dann setzen Sie sich bitte telefonisch mit der Bahn in Verbindung:
https://www.bahn.de/p/view/hilfe/bahn_de/telefon.shtml