Frage beantwortet

Fällt 1 Std früher starten um Verspätung am Zielbahnhof zu vermeiden unter die Fahrgastrechte?

Die Strecke zwischen BAD-BAD und RA ist gesperrt. Der ursprünglich ab Karlsruhe gebuchten Zug startet deswegen erst ab Frankfurt. Um diesen Zug zu erreichen muss ich im Nahverkehr bis Karlsruhe 1 Std. früher los. Ich habe dann zwar keine Verspätung am Zielbahnhof, bin aber auch 1 Std. länger unterwegs.

Christie
Christie

Christie

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2140 / 5000
Punkte

Alternativ : Zur gebuchten Zeit ab Karlsruhe fahren (Zugbindung ab Ffm ist aufgehoben, sofern der Anschluss mit NV nicht erreicht wird) und anschließend die Verspätung über die Fahrgastrechte geltend machen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
3
2140 / 5000
Punkte

Alternativ : Zur gebuchten Zeit ab Karlsruhe fahren (Zugbindung ab Ffm ist aufgehoben, sofern der Anschluss mit NV nicht erreicht wird) und anschließend die Verspätung über die Fahrgastrechte geltend machen.