Diese Frage wartet auf Beantwortung

MyBahncard 50 Folgekarte Preisgarantie?

Soweit ist mir bekannt, dass die Folgekarte 69€ für die MyBahncard kostet, wenn man zum Zeitpunkt des Ablaufs der alten Karte noch unter 27 ist (was ich sein werde). Meine MyBahncard läuft Anfang Oktober aus, ich müsste, wenn ich kündigen wöllte, als spät. Mitte August kündigen. Wenn ich dies nicht tue, und sich somit die MyBahnCard automatisch um ein weiteres Jahr verlängert...habe ich dann eine Garantie, dass es in der Zeit bis Anfang Oktober bei 69€ pro Jahr bleibt und ich somit 69€ für das folgende Geltungsjahr zahle? Nicht, dass es dann in den 6 Wochen bis Ablauf der alten Karte plötzlich eine Preiserhöhung gibt und ich dann mehr bezahlen muss, aber nicht mehr kündigen kann...

Mit freundlichen Grüßen

Esper
Esper

Esper

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die Bahncardpreise werden erfahrungsgemäß im Dezember (zusammen mit dem Fahrplanwechsel) geändert. Preiserhöhungen wurden in der Vergangenheit auch stets mehr als 6 Wochen im Voraus angekündigt, so dass man sich da keine Sorgen machen muss.

Hallo Esper,

was kabo schreibt, ist richtig. Sollte dennoch der Fall eintreten, dass die AGB innerhalb dieser 6 Wochen geändert werden, steht Ihnen in der Regel ein Sonderkündigungsrecht zu. /ti

Esper
Esper

Esper

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank für die Antworten.
Wenn ich die MyBahncard also verlängern lasse um ein weiteres Jahr, wie werden denn dann die 69€ von meinem Konto abgebucht? Ich hatte die Karte letztes Jahr per SOFORT-Überweisung gekauft. Zwar besitze ich einen Bahn-Account, über den ich per Lastschrift ab und zu Tickets kaufe, aber gelten dann die Lastschriftdaten auch für die MyBahnCard oder wird mir da eine Rechnung an meine Adresse geschickt, die ich dann bezahlen muss?

Es ist nicht gesagt, dass der Preis der My BahnCard abgebucht wird. Es kommt darauf an, ob Sie beim BahnCard-Service zum Lastschriftverfahren angemeldet sind. Sollte dem nicht so sein, erhalten Sie eine Rechnung, um den Betrag zu überweisen. Gerne können Sie sich diesbezüglich auch beim BahnCard-Service erkundigen. Die Kontaktdaten stehen auf der Rückseite Ihre Karte. Ich empfehle Ihnen auch, wenn nicht bereits erfolgt, eine aktuelle E-Mail-Adresse zu hinterlegen, da vorzugsweise die Rechnung bzw. Info zur Abbuchung, per E-Mail erfolgen. Viele Grüße /an