Frage beantwortet

unterschiedliche Rabatte auf Sparpreise

Hallo,

ich habe eine MyBahnCard 50 und überlege, ob ich sie beibehalte oder auf eine BahnCard 25 umsteige.
Sehr oft fällt mir beim Buchen auf, dass es mit der BahnCard 25 einen größeren Rabatt auf die Sparpreise gibt als mit der BahnCard 50. Beispiel: 13.06.2017 um 8.46 Uhr von Hamburg nach Bochum kostet mit BC 25 21,75€, mit BC50 29,-€.
Ich dachte - so wurde es doch auch beworben? - dass seit 2016 auch Kunden mit BC50 Rabatt auf die Sparpreise bekommen. Warum gibt es dann noch diese Differenz beim Preis, wo es doch die gleiche Fahrt ist?

Gibt es für mich eine Möglichkeit, ebenfalls den BC25-Rabatt zu bekommen?

IKa
IKa

IKa

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit der BC50 erhalten Sie den 25%-Rabatt NUR auf REINE FERNVERKEHRS-Verbindungen. Sobald auch nur ein Stückchen Nahverkehr dabei ist, gibt es den Rabatt nicht.
Außerdem gibt es für beide BahnCards verschiedene Kontingente und es kann sein, dass die BC50-Tickets schon verkauft sind, die BC25-Tickets aber noch nicht.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (2)

67%

67% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Mit der BC50 erhalten Sie den 25%-Rabatt NUR auf REINE FERNVERKEHRS-Verbindungen. Sobald auch nur ein Stückchen Nahverkehr dabei ist, gibt es den Rabatt nicht.
Außerdem gibt es für beide BahnCards verschiedene Kontingente und es kann sein, dass die BC50-Tickets schon verkauft sind, die BC25-Tickets aber noch nicht.

InsideBahn137830
InsideBahn137830

InsideBahn137830

Ebene
1
662 / 750
Punkte

Und ich dachte die BC 50 gibt immer 50% Rabatt, oder warum heißt sie BC 50, gut für kurzfristigere Buchungen.
Wer lange im Voraus planen kann fährt mit der BC 25 günstiger

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BC50 heißt BC50, weil man damit auf Flexpreise 50% Rabatt erhält. Mit der BC25 erhält man 25% Rabatt auf Flexpreise und 25% Rabatt auf Sparpreise.
Dass man mit der BC50 ebenfalls 25% Rabatt auf Sparpreise des FERNVERKEHRS erhält, wurde erst vor relativ kurzer Zeit eingeführt - die Situation für BC50-Besitzer hat sich damit also verbessert, weil sie vorher ja überhaupt keine Möglichkeit hatten, Rabatt auf Sparpreise zu erhalten.