Diese Frage wartet auf Beantwortung

Rückerstattung Fahrpreis weicht vom tatsächlichen Fahrpreis ab?

Ich habe zwei Fahrkarte storniert, ein Fahrt zum „Flexpreis“ und ein Fahrt als „Bahncard 50 Sparpreis“. Die Stornierung ist eine Wochen vor Fahrtantritt erfolgt, entsprechend bin ich davon ausgegangen nur 19,00 Euro für die Stornierung des Sparpreises zahlen zu müssen. Allerdings weicht die Rückerstattung der Bahn um 4,90 Euro vom Fahrpreis (abzüglich 19,00 Euro) ab. Sitzplatzreservierung habe ich bereits rausgerechnet.

Welche (versteckte) Gebühr übersehe ich, es erschließt sich mir nicht wofür noch 4,60 Euro einbehalten werden?

Stevo1983
Stevo1983

Stevo1983

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

Bertosch
Bertosch

Bertosch

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier wäre es hilfreich, wenn Sie ggf. noch den Preis darstellen der Fahrkarten.

Versteckte Gebühren gibt es keine

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Stevo1983,

versteckte Gebühren sind es auf jeden Fall nicht, wie Bertosch schon schrieb. Woher jedoch diese Differenz kommt, kann ich Ihnen so ad hoc nicht sagen. Hier würde ich nähere Informationen benötigen - also was Sie genau gezahlt haben für die beiden Tickets und ob Sie ggf. ein neues Ticket zeitnah gebucht haben. 

Sie können natürlich auch direkt bei meinen Kollegen vom Online-Service nachfragen. Die Mitarbeiter können sich dann einmal Ihre Buchungen bzw. Stornierungen im Detail anschauen. /di

Stevo1983
Stevo1983

Stevo1983

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Ich habe nochmal selber recherchiert, es ist tatsächlich so, dass die Bahn die Rückerstattung mit einer anderen Buchung verrechnet hat. Für diese Buchung gab es bislang keine gesonderte Abbuchung.

Vielen Dank für Eure Hinweise!