Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wieso werden Sparpreise angezeigt, die dann nicht buchbar sind?

Hallo,

als ich mich vor einem halben Jahr für einen Polen Urlaub entschied, habe ich im Vorfeld geschaut, ob es Verbindungen von Südthüringen nach Gdansk und von Torun zurück nach Thüringen zu Sparpreisen gibt. Dann bei der Buchung 60 Tage vor Hin- und Rückreise die Ernüchterung. Das von mir gewünschte Ticket zu 69 Euro in der 1. Klasse oder zu 59 Euro in der zweiten Klasse nach Danzig war nicht buchbar. Kurz vor Abschluss der Buchung kam die Fehlermeldung - Keine freien Plätze im reservierungspflichtigen Zug oder das ein Fehler aufgetreten ist. Das System hat auch nicht konkret gesagt, welchen reservierungspflichtigen Zug das betrifft. Eine spätere Verbindung nach Danzig zu 89 Euro war online buchbar.

Für die Rücktour war keines der Sparpreistickets mit Ankunft bis in die frühen Abendstunden buchbar, aus den gleichen Gründen, wie oben genannt. Durch Probieren und dem Kauf von 2 Fahrscheinen Torun - Berlin und Berlin- Südthüringen werde ich dann auch in die Heimat mit der Bahn zurückkehren können.

Meine Frage, wieso werden Sparpreise angezeigt, wenn diese nicht buchbar sind? Warum wird nicht angegeben, welcher reservierungspflichtige Zug nicht buchbar ist?

Ich hatte bisher jegliche Sparpreistickts buchen können und fühle mich getäuscht. dass etwas angezeigt wird, das nicht zu kaufen ist.

Mit freundlichen Grüßen

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Antworten

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Hallo DB,

die Hinfahrt ist am 30.06.17. Das Ticket konnte ab 2.5.17 - 0 Uhr - gekauft werden. Verbindung Sonneberg/Thür Ost nach Gdansk/Glowny. Hätte gerne das Ticket ab Sonneberg Ost um 5.41 Uhr gekauft. Das ging schon kurz nach Mitternacht nicht zu kaufen weder 1. noch 2. Klasse. Die Verbindung ab 7.49 Uhr war buchbar.

Rückfahrten werden mir von Torun Glowny nach Sonneberg am 14.7. Es werden Verbindungen um 6.41 Uhr und um 8.21 Uhr angezeigt. Beide waren nicht am 16.5. kurz nach 24 Uhr buchbar. Die Verbindung Torun- Sonneberg ab 11.39 Uhr habe ich nicht ausprobiert. Wir 1 Erwachsener und 1 Kind fahren jetzt ab Torun 6.41 Uhr nach Berlin/HBF und nach 3 stündigen Aufenthalt um 15.30 Uhr von Berlin weiter nach Sonneberg.

Die Buchung ist wegen des polnischen Zuges nicht möglich gewesen und heute auch noch nicht. Was genau der Grund ist, weiß ich nicht, da es die polnische Bahn betrifft.
Die Verbindung um 7.49 Uhr ist buchbar, da sich kein polnischer Zug in der Verbindung befindet.
Für die Rückfahrt ist es dasselbe Problem. Tut mir leid, dass Sie da nicht buchen konnten. /si

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Ihre Antwort ist für mich unverständlich. Wegen welchem polnischen Zug?

Von Torun nach Berlin habe ich ja auch ein Sparticket (mit Umstieg in Polen) kaufen können, da sitze ich doch auch in polnischen Zügen?

Hallo Fahrgast12345,

bei den Zugverbindungen von Sonneberg (Thür) Ost nach Gdansk Główny Abfahrt 5.41 Uhr und 6.15 Uhr in Sonneberg, würde man ab Gniezno mit dem reservierungspflichtigen TLK 65104 (Abfahrt 17.14 Uhr) nach Gdansk Główny fahren. Dieser Zug ist für uns jedoch leider nicht reservierbar und daher auch nicht buchbar.
Im Gegensatz dazu fährt man bei der Zugverbindung um 7.49 Uhr ab Berlin mit dem EC 55 durch bis Gdansk Główny.
Zurück von Torun Główny nach Sonneberg (Thür) Ost am 14. Juli 2017 ist der EC 46 von Gniezno (Abfahrt 8.35 Uhr) nach Berlin Hbf ist aktuell nicht reservierbar. Dasselbe Problem betrifft auch den TLK 57106 und den EC 44 bei der Verbindung 11.39 Uhr ab Torun Główny. /di

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Der Fahrscheinkauf von Torun nach Berlin HBF mit dem EC 46 ab Gniezno war am 16.05.17 für 29 Euro möglich. Er wurde mir auch zuzüglich Versandkosten zugesandt. Nur von Torun direkt nach Sonneberg konnte ich nicht buchen.

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Für mich ist es auch unerklärlich, dass Angebote suggeriert werden, die gar nicht erhältlich sind.

Mit freundlichen Grüßen

Erhältlich sind die Angebote theoretisch ja, allerdings macht hier die Reservierung einen Strich durch die Rechnung, da es sich nämlich um reservierungspflichtige Züge handelt. /di

Fahrgast12345
Fahrgast12345

Fahrgast12345

Ebene
1
102 / 750
Punkte

Ich möchte aber nicht theoretisch einen Fahrschein kaufen, sondern praktisch. Und wenn es praktisch keinen Fahrschein gibt, sollte meiner Meinung nach auch praktisch nichts angezeigt werden.