Frage beantwortet

Guten Tag, habe für eine andere Person gebucht, aber vergessen, den Namen einzutragen.

Ich habe für meine Schwägerin ein Sparticket gebucht, aber vergessen, ihren Namen einzutragen.
Wie kann sie auf diesem Ticket fahren?

Harald5117
Harald5117

Harald5117

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo Harald5117,

ich nehme an Sie haben versehentlich Ihren Namen auf dem Online Ticket eingetragen. Die eingetragene Person muss an der Fahrt teilnehmen. In Ihrem Fall müssen Sie das Online Ticket stornieren und mit dem korrekten Namen neu buchen. Sie können sich aber mit dem Hinweis auf die fehlerhafte Buchung (Namenseintrag) an den online Kundenservice wenden. Eine Garantie auf Kulanz kann ich Ihnen jedoch nicht geben.

Beste Grüße

Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo Harald5117,

ich nehme an Sie haben versehentlich Ihren Namen auf dem Online Ticket eingetragen. Die eingetragene Person muss an der Fahrt teilnehmen. In Ihrem Fall müssen Sie das Online Ticket stornieren und mit dem korrekten Namen neu buchen. Sie können sich aber mit dem Hinweis auf die fehlerhafte Buchung (Namenseintrag) an den online Kundenservice wenden. Eine Garantie auf Kulanz kann ich Ihnen jedoch nicht geben.

Beste Grüße

Tino!