Frage beantwortet

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ansonsten wäre die planmäßige Wagenreihung:
29 - 1.Kl
28 - 1.Kl
27 - 2.Kl
26 - Bistro
25 - 2.Kl
23 - 2.Kl
22 - 2.Kl
21 - 2.Kl
39 - 1.Kl
38 - 1.Kl
37 - 2.Kl
36 - Bistro
35 - 2.Kl
33 - 2.Kl
32 - 2.Kl
31 - 2.Kl

Auf dem Abschnitt Dortmund-Frankfurt ist der Wagen 29 vorne, in Frankfurt wechselt die Fahrtichtung, so dass auf dem Abschnitt Frankfurt-München der Wagen 31 vorne ist.

Ob am Reisetag die tatsächliche Wagenreihung auch der planmäßigen entspricht, das steht auf einem anderen Blatt.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Du schreibst zwar nicht wo, aber egal.
Es kommt insbesondere in jetziger Zeit von vielen Baustellen bis etwa 2020 vor das in manchen Bahnhöfen die Gleisbelegungen erst kurzfristig bekannt sind. Ich kann auch nur enpfehlen sich möglichst NICHT auf Gleisangaben in Reiseplänen festzutackern viel zu oft kommt es anders als man es schwarz auf weiß hat. Es kommen gelegentlich sogar so kurzfristige Gleisverlegungen vor, das selbst eine frische Anzeige oder Ansage kurz vor Abfahrtzeit veraltet sein kann. ( Letzter Satz betrifft vor allem München Hbf. )

Da bitte am Bahnhof immer auf Anzeigen und vor allem Durchsagen achten.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ansonsten wäre die planmäßige Wagenreihung:
29 - 1.Kl
28 - 1.Kl
27 - 2.Kl
26 - Bistro
25 - 2.Kl
23 - 2.Kl
22 - 2.Kl
21 - 2.Kl
39 - 1.Kl
38 - 1.Kl
37 - 2.Kl
36 - Bistro
35 - 2.Kl
33 - 2.Kl
32 - 2.Kl
31 - 2.Kl

Auf dem Abschnitt Dortmund-Frankfurt ist der Wagen 29 vorne, in Frankfurt wechselt die Fahrtichtung, so dass auf dem Abschnitt Frankfurt-München der Wagen 31 vorne ist.

Ob am Reisetag die tatsächliche Wagenreihung auch der planmäßigen entspricht, das steht auf einem anderen Blatt.