Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bestellfrist Handticket?

Wieso erhalte ich heute, wenn ich ein Handyticket für Morgen buchen will, die Mitteilung "Bestellfrist abgelaufen". Die DB macht doch Reklame damit, dass Handytickets bis unmittelbar vor Reiseantritt gebucht erden können. Jetzt können wir Morgen 1000 km mit dem Auto fahren; Danke Bahn.

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Von wo nach wo wollen Sie denn?
Die Anzeige "Bestellfrist abgelaufen" spricht dafür, dass Sie ein Angebot buchen wollen, für das ein Handyticket nicht möglich ist.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Matterhorn,

bitte sagen Sie uns, was genau Sie buchen wollten. Nur dann können wir auch analysieren, woran es liegen könnte, dass es zu dieser Meldung kam. Generell ist es aber korrekt, dass Sie Handy-Tickets bis kurz vor Abfahrt buchen können. /ti

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Bei einer Reise von 1000km liegt die Vermutung nah, dass es sich um eine Fahrt aus dem Ausland nach Deutschland oder von Deutschland ins Ausland handelt. Grenzüberschreitende Fahrten sind oft nicht als Handyticket buchbar. Das liegt dann an der ausländischen Bahn. Je nach Land sind Handy-Ticket und Online-Ticket zum Selbstausdruck möglich, machmal nur Online-Ticket zum Selbstausdruck (aber kein Handy-Ticket) und machmal keines von beiden (sondern nur "richtiges" Ticket vom Fahrkartenschalter). Und manachmal gibt es unterschiedliche Regeln für ausbrechende Fahrten (von D ins Ausland) und einbrechende Fahrten (vom Ausland nach D).

Was wo geht, steht hier:
https://www.bahn.de/p/view/service/buchung/onlineticket/o...

Volker
Volker

Volker

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

1000 KM müßte man auch innerdeutsch schaffen können ..
.. von mir sind es ja Richtung süden auch schon um 750 KM bis Berchtesgaden ...
... Richtung norden > Hamburg über 250 KM ... somit müßte es z. B. von Schleswig
bis zum Beispiel Berchtesgaden locker über 1200 KM sein.