Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich bei upgrade mit der BC 50 ein bereits für die BC 25 gebuchtes Ticket nutzen (Stichwort BC-Nummer)?

Ich würde gern die BC 50 schon mit Gültigkeit ab Anfang März haben. Habe aber bereits ein Ticket mit der BC 25 für Ende März gebucht. Für eine reguläre Kündigung des BC 25 Abos ist es zu spät. Wird die Kündigung der BC aufgrund des Upgrades auch akzeptiert, wenn es einen Überlapp der beiden Bahncards wegen bereits gebuchter Tickets gibt? Es geht mir nicht um die Auszahlung eines Restbetrags, sondern nur darum, dass sich die BC 25 nicht um ein weiteres Jahr verlängert.

Antworten

Hallo mojasch,

wenn Sie ein Ticket mit BahnCard 25 gebucht haben, müssen Sie bei der Kontrolle im Zug auch eine gültige BahnCard 25 vorweisen. Ich empfehle Ihnen daher, das Upgrade nach der Fahrt durchzuführen. Dabei wird die dann aktuelle BahnCard 25 gekündigt und eine neue BahnCard 50 erstellt.

Alternativ können Sie das Upgrade natürlich auch sofort durchführen und z. B. eine Probe BahnCard 25 für den Zeitraum erwerben (kündigen nicht vergessen). Hier müssen Sie aber selbst entscheiden, was sich für Sie mehr rechnet. /ti