Frage beantwortet

Online Ticket nachträglich von 2. Klasse in 1. Klasse upgraden

Hallo,
ich ziehe in Erwägung mein bereits gekauftes Online Ticket upzugraden.
Wo und wie kann ich dieses bewerkstelligen, bzw. würde mich natürlich vorab interessieren was ein solches Upgrade kosten würde.
Vielen Dank im Voraus.

combichrist
combichrist

combichrist

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unterm Strich ist aber "2.Klasse-Flexpreisticket stornieren und anschließend 1.Klasse-Ticket kaufen" exakt gleich teuer wie ein Upgrade.
Nur dass, "2.Klasse-Flexpreisticket stornieren und anschließend 1.Klasse-Ticket kaufen" online möglich ist, während es das Upgrade nur am Schalter oder im Zug gibt.
Wenn man das Upgrade im Zug kauft, ist es übrigens nicht teurer als am Schalter. Für Upgrades wird kein Bordzuschlag erhoben.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (3)

Ja (11)

79%

79% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Benutzerin
Benutzerin

Benutzerin

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Da Sie sowieso nur ein Flexticket upgraden können, wäre es am einfachsten, wenn Sie Ihr 2.-Klasse-Ticket vor dem ersten Geltungstag kostenfrei stornieren und dann ein 1.-Klasse-Ticket buchen.
Der Preis für die 1. Klasse ist (wenn ich mich da nicht verrechnet habe) regulär ca. um das 1,5fache höher.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo combichrist,

ein Upgrade bei einem Sparpreis ist nicht möglich. Haben Sie ein Ticket zum Flexpreis, zahlen Sie die Differenz zwischen der 1. und 2.Klasse.
Das Upgrade können Sie im DB Reisezentrum, in einer DB Agentur oder direkt im Zug erwerben.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Unterm Strich ist aber "2.Klasse-Flexpreisticket stornieren und anschließend 1.Klasse-Ticket kaufen" exakt gleich teuer wie ein Upgrade.
Nur dass, "2.Klasse-Flexpreisticket stornieren und anschließend 1.Klasse-Ticket kaufen" online möglich ist, während es das Upgrade nur am Schalter oder im Zug gibt.
Wenn man das Upgrade im Zug kauft, ist es übrigens nicht teurer als am Schalter. Für Upgrades wird kein Bordzuschlag erhoben.