Frage beantwortet

BK sollte die Monatskarte zu Arbeit verfeinern. Möglich zu stornieren? Und was würden Sie mir empfehlen

Pendele regelmäßig zu Arbeit mit der Bahn (Ruhstorf - Bad Birnbach) 6:00 HIN und 19:00 ZURÜCK unter der Woche.

Bis jetzt benutzte ich immer die Monatskarte für bis Dezember so 110,00 Euro und jetzt aber über 116 Euro für die paar Kilometer....
Aber auf Empfelung von Kollegen und beim Durchlesen auf der Homepage der DB.AG habe ich mir die Bahncard 25 für 62 Euro bestellt.
NUN STELLTE ICH FEST, DASS DIESE KOMBINATION NICHT GEGEBEN IST.

Wie kann ich die Bahncard stornieren? Welchen Rückwert hätte die?

Und könnte man doch irgendwie kombienieren? Was würden SIE mir empfehlen?

Besten Dank im Voraus!

IundS
IundS

IundS

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BahnCard ist NICHT stornierbar, und ebenso wenig lassen sich mit
Zeitkarten wie z. B. Monatskarten die schon stark ermäßigt sind nicht mit
einer BahnCard rabattieren.

Sie ist allerdings mit Frist von 6 Wochen vor Ablauf ihrer Gültigkeit kündbar.

Zu empfehlen wäre sie in diesem Jahr für etwaige Reisen oder Ausflüge einzusetzen.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (0)

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Die BahnCard ist NICHT stornierbar, und ebenso wenig lassen sich mit
Zeitkarten wie z. B. Monatskarten die schon stark ermäßigt sind nicht mit
einer BahnCard rabattieren.

Sie ist allerdings mit Frist von 6 Wochen vor Ablauf ihrer Gültigkeit kündbar.

Zu empfehlen wäre sie in diesem Jahr für etwaige Reisen oder Ausflüge einzusetzen.