Diese Frage wartet auf Beantwortung

Sparpreis Italien gibt es nicht mehr?

Ich fahre öfters von Venedig nach München und in die andere Richtung. Bisher habe ich immer Online gebucht (Handy-Ticket), was nun plötzlich nicht mehr möglich ist. Bis vor kurzem gab es den Sparpreis Italien, der wurde nun durch einen Sparpreis Brenner ersetzt. Bis letzte Woche gab es noch beide Sparpreise, wobei der Sparpreis Brenner immer etwas preiswerter war.
Das Problem ist, dass man den Sparpreis Brenner aus irgendwelchen Gründen, vermutlich Fehler im System der Bahn, nicht als Handy-Ticket oder Online-Ticket buchen kann. Derzeit bin ich in Venedig und will zurück nach München. Also muss ich nun den vollen Flex-Preis bezahlen oder (was aus Zeitgründen nicht möglich ist) mir das Ticket nach Italien per Post schicken lassen.
Mit anderen Worten, dieDeutsche Bahn bietet nach Italien keine Sparpreise mehr an, die man im Internet kaufen kann. Also muss man wieder zu einem Schalter, was für ein Rückschritt. Dies ist im Ausland auch gar nicht so einfach, da normale Fahrkarten-Schalter in Italien meines Wissens keine Bahn-Fahrkarten verkaufen.
Wo kriege ich nun für nächsten Montag eine Fahrkarte Sparpreis Venedig-München? Warum kann man den Sparpreis Brenner nicht als Online-Ticket / Handy-Ticket buchen?

Jorgy
Jorgy

Jorgy

Ebene
0
22 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Jorgy, haben Sie einen Beispielzeitraum, wann Sie von Venedig nach München fahren möchten? Handy-/Online-Tickets können in der Regel nur erstellt werden, wenn die Reise in Deutschland startet und/oder als Hin- und Rückfahrt gebucht wird (mit Ankunft wieder in Deutschland). Das Ticket muss in den meisten Fällen erst durch unser Personal bestätigt werden, damit es auf der Rücktour auch durch die italienischen Kollegen anerkannt wird. /ch

Jorgy
Jorgy

Jorgy

Ebene
0
22 / 100
Punkte

1. Der Zug ist von der Deutschen Bahn. (EC 86) Abfahrt Venedig Santa Lucia 13:50 am 23.01., aber wohl auch an jedem anderen Datum. Ich bin mit diesem Zug schon oft mit einen Handy-Ticket gefahren. Wenn man den Normalpreis auswählt (bei Fahrziel München) kann man auch Handy-Ticket buchen. Nur nicht den Sparpreis. Zudem kann man auch ein Handy-Ticket Sparpreis buchen, wenn man innerhalb von Italien diesen Zug benutzt. Es ist ein Zug ich glaube in Kooperation Deutsche Bahn /ÖBB / Tren Nord. Die Schaffner, erkennen jedes deutsche Ticket an (im Gegensatz zu "normalen" Zügen in Italien.
2. Das Buchen von Handy-Ticket( Online-Ticket geht nicht mehr seit der Sparpreis den Namen "Europa Brenner " trägt und nicht mehr "Europa Italien".
3. Ich habe nun gesehen, dass es von anderen Bahnhöfen dieses Zuges in Italien wie Verona, Bozen.. gar keine Sparpreise mehr gibt. Dies liegt mit Sicherheit nicht daran, dass die Züge so viel gebucht sind. Dies betrifft auch alle Züge Der DB nach Italien, auch die von Bologna usw.
4. Ich hab nun eine Möglichkeit gefunden den Zug dennoch günstig zu buchen. Ich kaufe 2 Fahrkarten, beide als Handy-Ticket - zuerst 19 Euro (mit Bahncard 25= Venedig - Brenner und dann nochmal eine Fahrkarte Brenner - München. Ab Brenner gibt es den Sparpreis, sehr günstig, wieder. Solche "Tricks" finden aber wohl nur sehr erfahrene Bahnkunden wie ich. Normale Fahrgäste dürften einfach den vollen Fahrpreis wählen oder mit dem Auto fahren.
4. Meine Vermutung: Die Bahn hat den Sparpreis Italien durch den Sparpreis Brenner vor einigen Tagen ersetzt. Dabei ist im IT-System der Bahn einiges schief gelaufen. Die Bahn verliert so viele Kunden, zumal es ja auch viele Italiener gibt, die nach Deutschland möchten. die können ja nicht mal am Schalter in Verona, Venedig... den Sparpreis buchen.

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vielleicht hilft das hier:

http://www.obb-italia.com/it/Servizi/Modalita_dacquisto/i...

"Ulteriori modalità di prenotazione in Italia" anklicken ->

Zitat: "Ufficio prenotazioni
ATVO S.p.A.

Venezia Mestre
Via Cappuccina 183
(Stazione Autobus/stazione ferroviaria Ve. Mestre)"

Das sind SEPARATE Agenturen, in Bozen zwar IM Bahnhof, aber separat vom Trenitalia/FS-Schalter - von Mestre hab ich auch nur die Adresse gefunden.

@DB Mir stellt sich die Frage, wie man eine Hin- und Rückfahrt buchen soll, wenn zwischen beiden Fahrten mehr als 4 Tage liegen? Bei einer notwendigen getrennten Buchung scheint ein Handyticket oder Onlineticket zum Selbstdruck ausgeschlossen?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Vielen Dank für die Rückmeldung. Ich habe gerade eine Testbuchung gemacht und der EC 86 ist mit dem Sparpreis Europa Brenner online buchbar, allerdings nur mit Postversand. Ich habe die Frage an den Fachbereich gestellt und melde mich, sobald ich eine Rückmeldung erhalte. /gu

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Jorgy, der Fehler ist behoben und Sie können den EC 86 wieder als Online-Ticket zum Ausdrucken buchen. Es heißt jetzt auch wieder Sparpreis Europa Italien. Beste Grüße. /gu