Diese Frage wartet auf Beantwortung

Welche Ticketoptionen habe ich als Student (Wochenendpendler)

Guten Tag,

ich habe sehr kurzfristig einen Studienplatz in Mainz bekommen. Nun komme ich aus Süßen und würde gerne am Wochenende von Mainz aus Richtung Süßen (hauptsächlich Freitags) und zurück am Sonntag fahren. Welche Möglichkeiten habe ich hier, möglichst günstig wegzukommen? In Mainz ist ein Studententicket für das dortige Netz inklusive meines Wissens nach (http://www.mvg-mainz.de/tickets-tarife/fuer-studenten/det...). Ich wäre Ihnen sehr verbunden, wenn Sie mir hier weiterhelfen könnten.

Vielen herzlichen Dank.

proxi331
proxi331

proxi331

Ebene
0
2 / 100
Punkte

Antworten

Elmaran
Elmaran

Elmaran

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

In diesem Falle würde sich bereits die MyBahnCard 50 (69,-) für alle unter 27 empfehlen, da es sich ja immerhin vom Fuße der schwäbischen Alb bis Mainz sehr schnell rechnet ... kann sich so auch im Preise zu den sonstigen Sparpreisen ab 29,- Euro mit Zugbindung mit dann für 26,50 € mit RE/IC oderbis max 37,- € mit RB & ICE dann ohne Zugbindung durchaus messen.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Guten Tag proxi331,

wenn Sie Ihre Fahrten längerfristig planen können, dann empfiehlt es sich, einen Sparpreis zu buchen, diesen gibt es bereits ab 29 Euro. Mit einer BahnCard 25 erhalten Sie noch einmal zusätzlich Rabatt darauf. Vermutlich sind Sie noch unter 27 Jahre alt und da können Sie sich die günstige My BahnCard 25 kaufen. Auch die My BahnCard 50 wäre sicherlich eine Option. Denn diese BahnCard 50 gibt auf den Flexpreis innerhalb Deutschlands 50 Prozent Rabatt und auf Sparpreise im Fernverkehr erhalten Sie 25 Prozent Rabatt. Jedoch ist bei der Verbindung Mainz - Süßen auch ein Nahverkehrszug enthalten, von daher empfehle ich hier eher eine BahnCard 25. Es sei denn, Sie möchten keine Tickets zum Sparpreis buchen, dann rechnet sich auf der Strecke natürlich eine BahnCard 50. /ni