Diese Frage wartet auf Beantwortung

Muss Fahrgastrechteformular vom Käufer des Tickets ausgefüllt werden?

Es geht um ein Onlineticket für 2 Erwachsene, welches im Zug nur gültig war mit der ID-Karte des Käufers. Kann der Mitreisende, der namentlich nicht auf dem Ticket erwähnt ist, auf seinem Namen und mit seiner Adresse das Fahrgastrechteformular ausfüllen und einschicken?

ltcmdtuvok
ltcmdtuvok

ltcmdtuvok

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo ltcmdtuvok, die Entschädigung kann auch der Mitreisende beim Servicecenter Fahrgastrechte mit seiner eigenen Bankverbindung beantragen. Beachten Sie jedoch, dass nur einer von den Mitreisenden die Entschädigung erhält. Der Inhaber des Online-Tickets kann sich daher nicht nach erfolgter Entschädigung ein weiteres Mal mit dem gleichen Ticket beim Servicecenter melden. /ch