Diese Frage wartet auf Beantwortung

Erstattung erfolgte ohne Berücksichtigung der Sitzplatzreservierungskosten

Ich habe letzte Woche nach Einreichen des Antrags auf Erstattung des Fahrtkostenanteils wegen einer Verspätung > 120 min. umgehend 50% des Fahrkartenpreises erhalten. Da aber zudem mein Zug ausgefallen ist und ich die gesamte Strecke mit Ersatzzügen (ICE) fahren musste, habe ich auch die Reservierungskosten für den Sitzplatz geltend gemacht. Diese wurden bei der Erstattung aber nicht berücksichtig, obwohl ich das in dem Anschreiben explizit erwähnt habe.

Warum wurden diese 4,50 Euro nicht erstattet?

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo AlexanderOliver, das können wir über diesen Weg nicht prüfen und auch nicht klären. Bitte erfragen Sie dies direkt beim Servicecenter Fahrgastrechte. /no