Diese Frage wartet auf Beantwortung

Darf man als Beamtenanwärter im gehobenen Dienst Schülerzeitkarten nutzen?

Auf der Berechtigungskarte für Schülerzeitkarten steht, dass Beamtenanwärter des einfachen und mittleren Dienstes berechtigt sind, eine Schülerzeitkarte zu nutzen. Es steht dort aber auch, dass Studenten von öffentlichen Hochschulen Zeitkarten nutzen dürfen. Ich werde an der Fachhochschule für Finanzen Brandenburg in Königs Wusterhausen studieren, es ist eine Hochschule des öffentlichen Dienstes.
Darf ich nun als Beamtenanwärter im gehobenen Dienst Schülerzeitkarten nutzen, oder muss ich die normalen Zeitkarten kaufen?

Tobias97
Tobias97

Tobias97

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Tobias97, als Beamtenanwärter für den gehobenen Dienst sind Sie nicht berechtigt, eine Schülerzeitkarte zu nutzen. Dies gilt nur, wie Sie bereits erwähnt haben, für den einfachen und mittleren Dienst. MfG /ki