Frage beantwortet

SparNight != SparNight?

Hallo,

ich plane evtl. im Herbst mit dem Nachtzug Kalman Imre von München nach Budapest zu fahren. Deshalb hab ich jetzt mal geschaut wie kurzfristig man Sparpreise noch bekommt. Ich dachte immer, man bekommt entweder eine SparNight oder muss halt den vollen Preis zahlen. (Jetzt nur auf Globalpreis-Ebene, dass der Zug auch mit durchgehenden Tarifen wie dem Europa Spezial oder regulärem Auslandtarif benutzt werden kann ist klar.)

Jetzt sehe ich aber für den 05.08. dass die SparNight 69 € plus Aufpreis für Liege-/Schlafwagen kostet, am 17.08. hingegen 29 € plus Aufpreis. Wie viele Preisvarianten von den SparNights gibt es denn nun, 2 oder mehr? Und sind das Zeit- oder Platzkontingente?

Viele Grüße,
Bernhard83

Bernhard83
Bernhard83

Bernhard83

Ebene
2
1383 / 2000
Punkte
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo Bernhard83,

es gibt hier ein kontingentiertes Angebot mit 3 Preisstufen für Spar-Night. Ich habe allerdings auch nur die Angebote für 29 bzw. 69 Euro gefunden (für Sitzwagen). Bei der 3. Preisstufe muss ich hier passen. Tut mir leid. Die ist auch der Unterschied zum EN 499, hier gibt es das Angebot ab 29 Euro ohne eine Begrenzung der Anzahl.

Ansonsten ist es aber so, dass bei Nutzung nur des EN ein Sparpreis Europa Ungarn nicht angeboten wird, so wie es auch schon mein Kollege geschrieben hat. /tr

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Alo die Sparnight gibt es noch -aber nur im Ausland! Ansonsten seit Jahren schon bei der DB: Sparpreis Europa + Zuschlag = deutlich teurer as im Ausland gebucht (bei jeweils niedrigster Preisstufe).
Bei Buchung im Ausland unbedingt Abholkonditionen beachten!!!!
Daher geht geldpsarende Buchung NUR in Richtung budapest-München vor Jahren in Holland dasselbe Problem):
https://jegyvasarlas.mav-start.hu/eTicketV2/DE/Hogyan_vas...

Guten Morgen Bernhard83, mit dem Globalpreisangebot Spar-Night Angebot reisen Sie zu günstigen Preisen durch die Nacht. Bitte beachten Sie, dass das Spar-Night Angebot weder umtauschbar noch erstattbar ist. Weitere Ermäßigungen werden nicht gewährt. Jedoch gibt es unterschiedliche Preisstaffelungen und nicht nur die zwei genannten. Es sind Platzkontingente.

Guten Morgen Leo, vielleicht verstehe ich dich falsch, aber Bernhard83 meint sicherlich die Angabe die man beim EN von München nach Budapest bekommt, die dann unter "Globalpreis" steht. Sparpreis Europa Ungarn wird beim EN nicht angeboten, aber bei den anderen Verbindungen. /no

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Es gab früher die Sparnight flächendeckend ab 29€ im Sitzwagen, auch in CNL der DB.
https://de.wikipedia.org/wiki/EuroNight#Tarif
Vor etlichen Jahren mußte ich von München nach Amsterdam 49€ zahlen (Sparpreis + 10€ Zuschlag für den unbequemen Sitz) – die Rückfahrt kostete nur 29€ (Sparnight-Globalpreis) konnte aber nur in den Niederlanden abgeholt werden und war nicht als Online-Ticket erhältlich.
Bei Buchung von Zürich oder Basel SBB nach z.B. Berlin gab es vor noch kürzerer Zeit noch die SparNight ab 29€ ab Basel Bad dann nur den Sparpreis + Aufpreis.
Mittlerweile ist die Sparnight aber wohl auch bei Hispeed / NS Internationaal abgeschafft.
Von Köln nach Warschau bietet die DB Sparpreis mit Aufpreis ab 43,50€ an – die PKP immer noch die Sparnight ab 29€:
http://www.intercity.pl/de/site/fur-fahrgast/ofertyde1/za...
Ich wollte eigentlich nur anregen, bei Fahrten ins Ausland auch immer die Preise bei der ausländischen Bahn zu checken; billigere Karten kann man dort aber wegen Abhol-Problemen oft nur für die Rückfahrt nutzen-
In Richtung Süd-Osten (München-Budapest/-Zagreb/-Rijeka) fuhr ich lange nicht mehr. In diesen nicht von der DB (CNL) betriebenen Zügen gibt es in der Tat noch die Sparnight auch heute immer noch – auch online unter bahn.de.

Bernhard83
Bernhard83

Bernhard83

Ebene
2
1383 / 2000
Punkte

@Bahn: Genau, und welche Staffelungen gibt es da genau? Beim Lisinski (EN499, München - Zagreb) hab ich das mal detailliert in den Beförderungsbedingungen nachgelesen, insofern sollte das eigentlich auch Kalman Imre kein Geschäftsgeheimnis sein. Allerdings gab es da keine Staffelung sondern einfach verschiedene Preise bei verschiedenen Entfernungen.

@Bahn: Doch, das Europa Spezial gibt es für den EN, wird aber anscheinend nicht angezeigt wenn man von München aus bucht. Wenn man z. B. von Nürnberg aus fährt wird es angezeigt und es ist der "Vorlauf" mit drin. Kostet aber (zumindest in den Tagen, die ich probiert habe) mehr, wenn man den Vorlauf nicht braucht. Kann man aber von München auch "erzwingen" wenn man von woanders bucht und den Vorlauf verfallen lässt. Einziger Vorteil den ich sehe wäre dass man im Ausland keine Zugbindung mehr hat und dann spontan in Salzburg aussteigen könnte, bei einem Nachtzug meiner Meinung nach aber wenig sinnvoll. Okay, es gibt BC-Rabatt und man kann für 17,50 € stornieren.

@Leo: Die MAV verkauft nur Onlinetickets zum Ausdrucken an ihren Automaten, insofern bringt es da nichts. Die günstigste SparNight für etwas weiter in der Zukunft liegende Daten im Liegewagen liegt aber auch bei 49 €, insofern das gleiche. Alles andere hätte mich bei einem Globalpreis auch sehr gewundert.

Hallo Bernhard83,

es gibt hier ein kontingentiertes Angebot mit 3 Preisstufen für Spar-Night. Ich habe allerdings auch nur die Angebote für 29 bzw. 69 Euro gefunden (für Sitzwagen). Bei der 3. Preisstufe muss ich hier passen. Tut mir leid. Die ist auch der Unterschied zum EN 499, hier gibt es das Angebot ab 29 Euro ohne eine Begrenzung der Anzahl.

Ansonsten ist es aber so, dass bei Nutzung nur des EN ein Sparpreis Europa Ungarn nicht angeboten wird, so wie es auch schon mein Kollege geschrieben hat. /tr

Bernhard83
Bernhard83

Bernhard83

Ebene
2
1383 / 2000
Punkte

Ich wollte nur betonen dass der Zug auch mit einem Europa Spezial nutzbar ist, also nicht globalpreispflichtig wie der EN498/EN499. Jedenfalls vielen Dank für die Antwort.