Diese Frage wartet auf Beantwortung

Wasnn werden auf der Strecke Falkenberg Stralsund endlich Züge mit Klimaanlage eingesetzt?

Ich bin begeisterte Bahnfahrerin. Seit vielen Jahren nutze ich o.g. Streck zwischen Berlin und Elmenhorst, meist den durchgängigen Zug alle 2 Stunden. Nun muß ich meinem Ärger aber Luft machen: Auf der Strecke verkehren meist "alte " Züge, harte Sitze, ohne Klimaanlage. Dabei sitzen die Menschen oft über 3 Stunden darin! Gestern durfte ich zwischen 13.13 und 16.12 Uhr diesen Zug genie0en, bei offenen Fenstern, um die 28 - 30 Grad. In dre heutigen Zeit vollkommen unverständlich. Wahrscheinlich ist es aber gen Osten nicht so schlimm, da sind die Bürgen noch dran gewöhnt. Im Weten traut man sich das wohl eher nicht.

Antworten

Guten Morgen Maroin, es freut mich, dass Sie gerne fahren. Ich verstehe auch, was Sie meinen, denn ich fahre ebenfalls immer mit den Zügen in Berlin und weiß, wovon Sie sprechen. Dies hat aber nichts damit zu tun, dass es sich dabei um die östliche Region handelt. Auch in anderen Regionen kommen noch Züge zum Einsatz, die keine Klimaanlage haben. Das Temperaturempfinden ist natürlich auch bei jeder Person anders, mir ist immer sehr schnell warm. Dennoch muss ich sagen, dass geöffnete Fenster bei der Fahrt sehr angenehm sind.
Bis in Deutschland wirklich alle Züge mit einer Klimaanlage ausgerüstet sind, wird leider noch ein wenig dauern. /no