Frage beantwortet

Wie Rückerstattung wg. Verspätung bei Bezahlung mit Bonus Punkten beantragen?

Ich hatte das Pech auf einer Zugverbindung satte 2 Stunden Verspätung einzusammeln. Das Ticket für diese Reise hatte ich mit Bonus Punkten bezahlt.

Wie läuft nun die Rückerstattung? Geld bekomme ich vermutlich keines zurück, eher wieder Bonus Punkte, wenn ich die Antworten auf ähnliche Fragen hier in der Community richtig verstanden habe. Nur finde ich auf dem Fahrgastrechteformular keine Möglichkeit, eine Erstattung von Bonus Punkten zu beantragen.

Wochenendpendler
Wochenendpendler

Wochenendpendler

Ebene
1
337 / 750
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Guten morgen Wochenendpendler,

bitte nutzen Sie im Fahrgastrechteformular die Option "Gutschein" und legen den bahn.bonus Gutschein dem Freiumschlag bei. Folgende Gutschriften sind für die Verspätungen vorgesehen:

  • bei einer Verspätung von 60 bis 119 min. 25% der bahn.bonus Prämiepunkte
  • bei einer Verspätung von über 120 min. 50% der bahn.bonus Prämiepunkte

Gruß, Tino!

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Guten morgen Wochenendpendler,

bitte nutzen Sie im Fahrgastrechteformular die Option "Gutschein" und legen den bahn.bonus Gutschein dem Freiumschlag bei. Folgende Gutschriften sind für die Verspätungen vorgesehen:

  • bei einer Verspätung von 60 bis 119 min. 25% der bahn.bonus Prämiepunkte
  • bei einer Verspätung von über 120 min. 50% der bahn.bonus Prämiepunkte

Gruß, Tino!