Frage beantwortet

Anzahl Prämienpunkte für Kauf BahnCard 100 (mit Kreditkarte) ab 01.08.2016 (auch nur noch 1 Punkt für 5€)?

Ich nutze die BahnCard 100 im Abo. Wird ab 01.08.2016 auch für den Jahrespreis der BahnCard 100 nur noch ein bahn.bonus-Punkt je 5 € Umsatz gutgeschrieben?
Welche "neuen EU-Regularien" sollen die Änderung bei der bahn.bonus-Punktevergabe vorschreiben? Solche sind mir nicht bekannt! Ich sehe nur eine massive Schlechterstellung der Bahnkunden.

Ber
Ber

Ber

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo, in diesem Post steht eigentlich schon alles sehr gut drin. Sollte nebenbei auch in der dort erwähnten Email stehen. https://community.bahn.de/questions/1102765-anderungen-beim-bonuspunktesammeln-bahn-kreditkarte-fur-bahnpramien-notwendigen-punkten

Anbei auch die passende EU Verordnung: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM...

mit der die Kreditkartengebühren für den Händler begrenzt werden auf max. 0,3 Prozent (und dementsprechend weniger davon an den Kunden als Prämie gutgeschrieben werden kann)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (5)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo, in diesem Post steht eigentlich schon alles sehr gut drin. Sollte nebenbei auch in der dort erwähnten Email stehen. https://community.bahn.de/questions/1102765-anderungen-beim-bonuspunktesammeln-bahn-kreditkarte-fur-bahnpramien-notwendigen-punkten

Anbei auch die passende EU Verordnung: http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=COM...

mit der die Kreditkartengebühren für den Händler begrenzt werden auf max. 0,3 Prozent (und dementsprechend weniger davon an den Kunden als Prämie gutgeschrieben werden kann)

Ber
Ber

Ber

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Die Antwort beantwortet aber nicht die Frage, ob auch für den Jahrespreis der BahnCard 100 nur noch ein bahn.bonus-Punkt je 5 € Umsatz gutgeschrieben wird, da dieser nicht mit der Kreditkarte, sondern per Lastschrifteinzug gezahlt wird.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Ber,
die Änderungen betreffen nur die Punktegutschrift für getätigte Kreditkartenumsätze. Die Punktegutschrift für den Jahresbeitrag der BahnCard bleibt davon unberührt. /je

Leo
Leo

Leo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hier in diesem alten Artikel gut vorausgesagt:
http://www.focus.de/finanzen/banken/kreditkarten/kreditka...
Zitat: "Könnte der Kunde auch der Verlierer sein?

Ja, warnen Branchenexperten. Kostenlose Kreditkarten könnten seltener werden. Die Anbieter von Kreditkarten planten bereits, zum Ausgleich von den Verbrauchern höhere Jahresgebühren für Kreditkarten verlangen. Angedacht werde auch, die mit den Karten verbundenen Leistungen - etwa Versicherungen, Punkte-Aktionen oder Bonusmeilen - einzuschränken. "Einer zahlt immer und dieser eine ist immer der Verbraucher", kritisiert der EU-Abgeordnete Steven Woolfe von der eurokritischen UKIP-Partei. Der Anbieter Mastercard hatte eine Studie zitiert, wonach in Spanien nach einem ähnlichen Schritt die Jahresgebühr für Kreditkarten von durchschnittlich 23 Euro im Jahr 2005 auf mehr als 30 Euro im Jahr 2010 stieg. Die Deutsche Kreditwirtschaft erwartet keine Entlastung für den Verbraucher und warnt, die neuen Regeln würden "die Wirtschaftlichkeit von Kartenzahlungen in Frage stellen." "
Was ist denn nun mit dem Zahlungsmittelentgelt, wird das auch entsprechend drastisch reduziert? Und die Fremdwährungsgebühren?
Auch meine Hausbank hat die Gebühren entsprechend erhöht; ich muss mir also wohl Mitte des Jahres 2 neue Kreditkarten besorgen...