Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann ich Identifizierung während der Gültigkeit der Bahncard ändern?

Hallo!
Ich habe das Problem, dass alle meine möglichen Identifizierungsmöglichkeiten (EC-Karte, Kreditkarte, Personalausweis und Bahnbonus-Karte) während der Laufzeit der Bahncard ablaufen. Ich wollte mir grade die Bahncard auf das Handy runterladen und dabei fiel mir dieses Problem erst auf, denn dort wird darauf hingewiesen, dass man eine Identifizierungsmöglichkeit wählen müsse, die die gesamte Laufzeit der Bahncard abdeckt. Die EC-Karte, wie auch die Kreditkarte werden mir voraussichtlich in gleicher Ausführung, nur mit neuer Laufzeit, zugestellt. Kann ich also zB die Laufzeit der EC-Karte dann nachträglich ändern? Es ist ja nun nicht mein Fehler, dass alle von der Bahn ausgedachten Identifizierungsmöglichkeiten auch mal ablaufen. Und ich werde garantiert nicht auch noch eine abgelaufene EC-Karte mit mir führen, denn das würde, da werden Sie mir zustimmen, eine auf das Handy geladene Bahncard ad absurdum führen.

Krid
Krid

Krid

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Antworten

Hallo Krid,
der Hinweis "Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Identifizierungskarte über die gesamte Laufzeit Ihrer BahnCard gültig ist." macht aus meiner Sicht ja nur Sinn, wenn man die Gültigkeit der Identifizierungskarte nicht einfach abändern kann. :-/
Aktuell gibt es auch noch keine Löschfunktion für die eMobile BahnCard in der App, sodass man diese nicht einfach neu laden und die neue Identifizierungskarte angeben könnte. Wenn man allerdings die Benutzerdaten in der App löscht und sich danach neu im DB Navigator anmeldet, kann man im BahnCard-Bereich auf "BahnCard laden" gehen. Es sollte dann auch möglich sein, die BahnCard neu in die App zu laden. Ob man hier dann allerdings auch die Identifizierungskarte und dessen Gültigkeitsdatum neu angeben kann, weiß ich leider nicht zu 100 Prozent. Hierfür frage ich aber gerne einmal beim Fachbereich nach und melde mich wieder bei Ihnen, wenn ich eine Rückmeldung erhalten habe. /je

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Krid, haben Sie eventuell mal daran gedacht, stattdessen die physische Bahncard mitzunehmen? Eine Identifizierung ist dann nicht erforderlich.

Krid
Krid

Krid

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Danke, DB Bahn, eine Nachfrage wäre hilfreich. Und ich möchte Ihnen höflichst widersprechen: es macht immer noch Sinn, die Identifizierungskarte bei Bedarf ändern zu können, denn egal, welche Identifizierungsmöglichkeit ich auch immer nutzen würde, sie weist nach, dass ich ich bin und dass ich der Bahncard-Kunde bin - und nur darum geht es laut Ihren eigenen Bestimmungen. Und diese Voraussetzung wäre grundsätzlich selbst dann immer gegeben, wenn ich lustig hin und her zwischen dieses Ausweisdokumenten wechseln würde.

@Blender28 Ihre Antwort ist nicht sehr hilfreich, denn die Bahn hat mit der Bereitstellung der Bahncard in der APP genau dieses Ziel verfolgt, dass man die Bahncard ja eben nicht mehr physisch mit sich führen muss. Sonst hätte ich mir gleich die Frage sparen können, wenn ich denken würde, diese Möglichkeit sei unnütz.

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend, aus eigener Erfahrung kann ich Ihnen versichern, dass die physische Bahncard nicht viel Platz in der Brieftasche benötigt. Es gibt aber auch für jedes Problem eine einfache Lösung. Sie müssen in der App lediglich Ihre Benutzerdaten in den Einstellungen löschen. Anschließend können Sie sich erneut einloggen und die Bahncard mit einer neuen, hoffentlich länger gültigen Ausweis-ID, laden.

Krid
Krid

Krid

Ebene
0
23 / 100
Punkte

Sehr geehrter Blender28, ob eine Bahncard viel oder wenig Platz einnimmt ist relativ - meine Erwartung an ein Unternehmen wie die Bahn sind so hoch, dass es eine ausgereifte Lösung gibt, wenn es ein Feature wie "Bahncard laden" in der App gibt.
Die Benutzerdaten zu löschen wäre lediglich ein workaround (und sehr nervig, wenn man schon seit Jahren die App nutzt, mit der Website synchronisiert und sich seit längerer Zeit darüber freute, dass nicht alle Daten wieder verloren gingen nach Updates der App, so wie es anfangs sehr häufig passierte).

Hallo Krid,

bitte entschuldigen Sie, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
Es ist so, wie ich es geschrieben habe. Die Identifizierungskarte für die eMobile BahnCard in der App kann nicht abgeändert werden. Man kann die ID-Karte aber neu im DB Navigator hinterlegen, indem man die hinterlegten Benutzerdaten löscht und erneut eingibt. Das Laden der eMobile BahnCard ist dann mit neuer ID-Karte möglich.
Ob und wann eine Funktion in der App dafür hinterlegt wird, kann ich aktuell leider nicht sagen. Ich habe es aber an den Fachbereich weitergegeben. /je