Diese Frage wartet auf Beantwortung

IC2164: warum seit 29.1. neuer Laufweg ohne Halt in Mühlacker & Pforzheim

seit dem 29.01. fährt der IC2164 nicht mehr über Mühlacker und Pforzheim nach Karlsruhe sondern über die SFS via Bruchsal nach Karlsruhe (bei gleichbleibender Fahrzeit!!!). Was ist der Grund für diese Veränderung - auf der DB-Baustellenseite findet sich hierzu kein Eintrag. Am Bahnsteig auch keine Info, Zugbegleiter wissen auch nicht bescheid (typisch DB halt). Ist diese Änderung dauerhaft? Wenn ja, erschließt sich mir die Sinnhaftigkeit nicht einmal ansatzweise...

Thoja
Thoja

Thoja

Ebene
0
45 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo Thoja,

ob es sich um eine langfristige Änderung oder um eine Änderung aufgrund von Bauarbeiten handelt, konnte ich auch nicht genau herausfinden. Ich habe eine Anfrage beim Fachbereich gestellt. Sobald ich eine Rückmeldung erhalte, gebe ich Ihnen Bescheid. /ja

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Nun erfolgte eine Antwort aus dem Fachbereich. Für den Bau des Pforzheimer Tunnels sind mehrere Baumaßnahmen und Ausregelungen erforderlich.

Hierbei gibt es 1. Maßnahmen und Ausregelungszustände, die vom Infrastrukturbetreiber DB Netz AG mit einen relativ großen Vorlauf (im April 2015) bekannt gegeben wurden.  
Diese Maßnahmen wurden beim Netzfahrplan 2016 bereits berücksichtigt und so auch mit dem Start des Vorverkaufs am 13.10.2015 unter bahn.de veröffentlicht. Dies betrifft im Einzelnen die nachfolgend für den Neubau des Pforzheimer Tunnels notwendigen Regelungen während der Totalsperrungen. Die Totalsperrungen sind dabei für die Sicherung von Sprengungen notwendig.
Daraus resultieren  folgende Zeitfenster vom 29.01.2016 bis 23.01.2017, täglich von

· 01.30 Uhr – 02.15 Uhr
· 08.30 Uhr – 09.15 Uhr
· 14.30 Uhr – 15.15 Uhr
· 20.30 Uhr – 21.15 Uhr

Die Züge 2164, 2068 und 2062 der IC-Linie 61 verkehren daher ab dem 29.01.2016 für den Rest des Fahrplanjahres über Bruchsal.

2. Wurden zusätzlich dazu uns vom Infrastrukturbetreiber DB Netz kurzfristig notwendige Baumaßnahmen bekannt gegeben. Diese betreffen die oben genannten Züge und weitere Züge/Regelungen. Die daraus resultierenden Auswirkungen, also Abweichungen vom bereits am 13.10.2015 veröffentlichten Fahrplan, werden unter http://bauarbeiten.bahn.de bekannt gegeben. Um bei der Vielzahl an Baumaßnahmen eine gewisse Übersichtlichkeit der Baumaßnahmen gewährleisten zu können, werden grundsätzlich nur die kurzfristigen Änderungen gesondert aufgeführt und nicht die bereits lange im Voraus bekannten und im Netzfahrplan bereits berücksichtigten Baumaßnahmen.
Ich hoffe, diese Informationen helfen Ihnen weiter. Viele Grüße. /si

Thoja
Thoja

Thoja

Ebene
0
45 / 100
Punkte

ich habe mir mal unter http://fahrweg.dbnetze.com/file/fahrweg-de/2394166/WzcB_o...

den Netzfahrplan rausgesucht - die Baumaßnahme ist dort aber nicht aufgeführt.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Die Änderungen sind bereits im Fahrplan integriert. Die Baumaßnahmen betreffen den Netzbaukorridor 18. Welche Fragen sind denn konkret noch offen? /si

Thoja
Thoja

Thoja

Ebene
0
45 / 100
Punkte

Die Gründe für die Laufwegänderung sind nunmehr klar. Jedoch finde ich die Kommunikationweise dieser Veränderung sehr verbesserungswürdig (keine Infomationen am Bahnsteig oder durch Zugbegleiter). Soweit ich ersehen kann, umfasst der von mir verlinkte Netzplan 2016 Maßnahmen von Dez. 2015 bis zum Fahrplanwechsel Dez. 2016, also sollte die Maßnhame doch dort mit enthalten sein, oder?

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Es ist natürlich nicht gut, wenn keine Informationen vor Ort von den Kollegen erfolgen konnte. Im Netzfahrplan ist nur grob dargestellt, welche Strecken und Korridore betroffen sind. Nicht jedoch genaue Fahrplaninfos. Diese sind in der Reiseauskunft unter bahn.de bzw. in den regelmäßig aktualisierten Baustelleninfos zu finden. /si