Frage beantwortet

Europa-Spezial Frankreich Paris 3.-7.12.2015 - Erstattung möglich?

Guten Abend, wir haben 2 Europa-Spezial Tickets (2xErw.) für Paris gebucht. Vom 3.-7. Dezember 2015. Kann man die Erstattung der Ticketpreise aufgrund der aktuellen gefährlichen Lage verlangen? Oder kann man evtl. die Reisedauer verkürzen? Vom 4.-6.12.15? Vielen Dank.

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen, Sie können Ihr Europa-Spezial-Ticket bis einen Tag vor dem ersten Reisetag gegen eine Gebühr in Höhe von 17,50 Euro zurückgeben. Das Gleiche gilt bei einem Umtausch, wobei das neu gelöste Ticket auch teurer sein kann. Aufgrund der aktuellen Lage in Frankreich verzichtet die DB derzeit auf die Erstattungsgebühr. Dies gilt jedoch erst einmal nur für Reisetage bis einschließlich 21.11.2015. Ob dies verlängert wird,hängt sicherlich von der Entwicklung der Ereignisse in und um Paris ab.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (3)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Blender28
Blender28

Blender28

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Morgen, Sie können Ihr Europa-Spezial-Ticket bis einen Tag vor dem ersten Reisetag gegen eine Gebühr in Höhe von 17,50 Euro zurückgeben. Das Gleiche gilt bei einem Umtausch, wobei das neu gelöste Ticket auch teurer sein kann. Aufgrund der aktuellen Lage in Frankreich verzichtet die DB derzeit auf die Erstattungsgebühr. Dies gilt jedoch erst einmal nur für Reisetage bis einschließlich 21.11.2015. Ob dies verlängert wird,hängt sicherlich von der Entwicklung der Ereignisse in und um Paris ab.