Diese Frage wartet auf Beantwortung

Hallo, habe den Voucher zur Beförderung+Gepäck für Reha an DB dialog geschickt. Rehabeginn 21.12.15. Wann kommt ticket?

Reha Beginn am 21.12.15. Lt. Fahrplan keine Chance die Fähre rechtzeitig zu bekommen. Ist es möglich, einen Tag früher anzureisen und dann in Emden zu übernachten auf eigene Kosten? Damit ich die erste Fähre am nächsten Tag nehmen kann? Wunschabfahrtort und Zeit können noch geändert werden??

Antworten

Hallo carlos76, die Fahrkarte zur Kur gilt grundsätzlich nur für die auf der Fahrkarte eingetragenen Tage und Sie haben eine Zugbindung. Sollten Sie einen Tag eher fahren wollen, erkundigen Sie sich direkt telefonisch beim Aussteller des Vouchers (z. B. Rentversicherung Bund), ob eine Änderung möglich ist. /ch

Guten morgen Christian, seit wann enthalten Reisen zu Rehabilitations-/Kuraufenthalten für Leistungsempfänger der Versicherungsträger (Reha-Reisen) eine Zugbindung?

Hallo Tino und carlos76,
ja, da muss man unterscheiden. Es gibt "Reha-GKR" für eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt. Dieser gilt ausschließlich auf den vom Versicherungsträger festgelegten Relationen. Fahrkarten zum "Reha-GKR" sind nicht zuggebunden.
Dann gibt es aber noch den "Sparpreis Reha". Dieser gilt auch für eine einfache Fahrt oder eine Hin- und Rückfahrt, auf DB- und NE-Strecken. Fahrkarten zum "Sparpreis Reha" sind hingegen zuggebunden. Tut mir leid, wenn dies aus der ersten Antwort nicht eindeutig hervorging. Liebe Grüße /jn