Diese Frage wartet auf Beantwortung

Warum gibt es im elektronischen Kursbuch keine Ferntabellen mehr?

In einigen regionalen Kursbüchern gibt es Ferverkehrstabellen. Ich finde Fernvehrkerstabellen gut, um einen Überblick über das Angebot zu erhalten.

DC945
DC945

DC945

Ebene
0
10 / 100
Punkte

Antworten

Ein Kursbuch mit ausschließlich Fahrplantabellen für den Fernverkehr gibt es seit mehreren Jahren nicht mehr. Durch die Anzahl der verschiedenen/verlängerten/verkürzten Laufwege bei den einzelnen ICE- und IC/EC-Linien ist es ein enormer Aufwand, die Tabellen zu erstellen. Zudem ist das Lesen von Kursbuchtabellen nicht ganz ohne und die Zielgruppe nicht ausreichend, was den Aufwand nicht rechtfertigt, Fernverkehrstabellen zu verlegen. In der damals gedruckten Fassung war das Kursbuch der Deutschen Bahn zuletzt knapp 6 Kilo schwer.

Mit dem Persönlichen Fahrplan gibt es eine wesentlich bessere und einfache Darstellung der Abfahrtszeiten, wenn man mit dem Fernverkehr reisen/pendeln möchte. In einigen Kursbuchtabellen vom Nahverkehr sind teils ausgewählte Fernverkehrszüge enthalten, wenn es mit dem Land (Aufgabenträger) spezielle Vereinbarungen gibt. Im Nahverkehr werden die Kursbuchstrecken (kurz KBS) dreistellig angegeben. Als Beispiel kann hier die KBS 380 (Bremen ↔ Hannover) genannt werden, wo der Fernverkehr auf bestimmten Abschnitten für Verbundangebote freigegeben ist. /ch