Frage beantwortet

Kann ich für meine Ehefrau eine BahnCard Zusatzkarte für 10 € beantragen?

Ich wollte mich im Reisezentrum erkundigen, wie viel eine BahnCard Zusatzkarte für meine Frau kostet. Ich selber habe eine BahnCard 25 2. Klasse. Wir haben auch einen 13-jährigen Sohn, weshalb ich dachte, dass ich für meine Frau eine Zusatzkarte für 10 € kriege (so habe ich das auf der Website der Bahn verstanden).
Dort stand auch etwas von einer Partnerkarte (für 41 €) aber ich dachte, dass das nur gilt, wenn man kein Kind hat.
Ich ging also ins Reisezentrum (nur um eine Fahrkarte zu kaufen, aber ich dachte, ich könnte mich gleich erkundigen). Ich habe der Dame am Schalter dasselbe erzählt wie oben, aber sie meinte, die BahnCard für meine Frau würde 62 € kosten!
Ich war der Meinung, sie würde eine Zusatzkarte oder wenigstens eine Partnerkarte kriegen. Welche BahnCard kann ich denn jetzt (möglichst kostengünstig) für sie beantragen?

Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Hallo marius0511,
die Zusatzbahncard für Ihre Frau kostet 10 € plus 10 € für die Bahncard für Ihren Sohn. (Ist ein Familienangebot, daher nur mit Kind bis 17 Jahre buchbar.) Die Laufzeit ist die Gleiche, wie Ihre Hauptkarte. Im Reisezentrum mit Ihrer Bahncard und den Ausweisen von Frau und Sohn sollte das kein Problem sein. ;-)

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (7)

88%

88% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
1
155 / 750
Punkte

Hallo marius0511,
die Zusatzbahncard für Ihre Frau kostet 10 € plus 10 € für die Bahncard für Ihren Sohn. (Ist ein Familienangebot, daher nur mit Kind bis 17 Jahre buchbar.) Die Laufzeit ist die Gleiche, wie Ihre Hauptkarte. Im Reisezentrum mit Ihrer Bahncard und den Ausweisen von Frau und Sohn sollte das kein Problem sein. ;-)