Frage beantwortet

Wieso fahren auf der IRE-Strecke Ulm-Basel nur zwei Einheiten pro Zug?

Auf dieser Strecke werden die Neigetechnikzüge BR 611 eingesetzt. Wikipedia sagt, dass bei diesen bis zu 4 Einheiten in Traktion fahren können. Da diese Strecke vor allem an Wochenenden, aber auch oft unter der Woche, von Reisenden zum Bodensee sehr stark befahren wird, verstehe ich nicht, weshalb man nicht zumindest 3 Einheiten in Traktion zu Spitzenzeiten fahren lassen könnte.

Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo marius0511,

ds160384 hat es schon sehr gut erklärt. Es können auf einer Strecke immer nur so viele Wagen mitfahren, wie der kürzeste Bahnhof lang ist. Zudem herrscht im Nahverkehr seit 1996 Wettbewerb. Das heißt, dass nicht nur die DB entscheidet, wie viele Züge mit welcher Ausstattung wo fahren, sondern der jeweils zuständige Aufgabenträger. Näheres dazu kann man auch nochmal hier nachlesen. Liebe Grüße /jn

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (1)

50%

50% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Anonym
Anonym

Anonym

Ebene
3
2063 / 5000
Punkte

Hallo, bei Wikipedia steht ja nur das bei der BR 611 vier Einheiten fahren können. Das ist auch Streckenabhängig. Nicht jeder Bahnhof/Bahnsteig ist gleich lang und für alle längen von Zügen ausgelegt, des Weiteren ist es im Verbund so: Was bestellt und bezahlt wird, wird auch geliefert. Jetzt kenne ich den Bereich nicht aber denke die Bestellung der Fahrzeuganzahl unterliegt dem jeweiligen Verbund. Daher wäre hier der korrekte Ansprechpartner

Hallo marius0511,

ds160384 hat es schon sehr gut erklärt. Es können auf einer Strecke immer nur so viele Wagen mitfahren, wie der kürzeste Bahnhof lang ist. Zudem herrscht im Nahverkehr seit 1996 Wettbewerb. Das heißt, dass nicht nur die DB entscheidet, wie viele Züge mit welcher Ausstattung wo fahren, sondern der jeweils zuständige Aufgabenträger. Näheres dazu kann man auch nochmal hier nachlesen. Liebe Grüße /jn

Vielen Dank für die Antworten! Das mit der Regionalisierung habe ich schon gehört, aber gar nicht dran gedacht. Dann kann die Bahn gar nichts gegen die vollen Züge unternehmen, schade. Aber trotzdem danke!