Diese Frage wartet auf Beantwortung

Faehrt der ICE 1746 am 12.12.2015 von Dresden bis Düsseldorf, da er in der Liste nicht mehr angezeigt wird?

Hallo! Ich habe vor etwa zwei Wochen eine Fahrkarte und Platzkarte für den ICE 1746 von Dresden nach Düsseldorf gebucht. Nun bin ich etwas irritiert weil dieser Zug in der Verbindungsliste nicht mehr angezeigt wird. Wenn ich mir die Haltestellen für diesen Zug anschaue, scheint er am 12.12. nur bis Dortmund zu fahren. Das wäre aber ein großes Problem, denn die Fahrkarte ist für eine 78-jährige schwerbeschädigte Frau, die auf keinen Fall umsteigen kann. Falls dieser Zug tatsächlich nur bis Dortmund fährt obwohl wir bis Düsseldorf gebucht haben, erhalten wir dann unser Geld ohne Stornogebühr und einschließlich Betrag für die Platzkarte zurück um einen anderen Zug buchen zu können?

Silke
Silke

Silke

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Antworten

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Silke, aufgrund der aktuellen Stellwerksstörung in Mülheim (Ruhr) Styrum enden einige Züge vorzeitig in Dortmund Hbf. So auch der einmal am Tag von Dresden Hbf nach Düsseldorf Hbf durchgehend fahrende ICE 1746. Eine alternative umsteigefreie Verbindung gibt es leider nicht. Entweder man nutzt diesen Zug bis Dortmund Hbf und steigt dort bahnsteiggleich in den RE 10138 (Abfahrt 19:45 Uhr) oder man storniert diese Fahrkarte natürlich kostenfrei auf eine andere alternative Verbindung. Hier käme von der Zeit der IC 2442 ab Dresden Hbf, Gleis 3 infrage. Ankunft in Hannvoer Hbf um 17:23 Uhr Gleis 11. Weiter geht es um 17:31 Uhr, Gleis 12 mit dem ICE 1546. Ankunft in Düssldorf Hbf um 20:10 Uhr.

Hallo Silke, wie Tino Groß bereits richtig geschrieben hat, fährt der ICE 1746 aufgrund der Stellwerksstörung bis auf Weiteres nur noch bis Dortmund Hbf. Entweder Sie lassen sich die Fahrkarte wieder kostenfrei erstatten oder die Dame fährt mit einer anderen Verbindung und muss mindestens einmal umsteigen. Ich empfehle Ihnen, sich direkt an unsere Mobilitätsservice-Zentrale zu wenden, um dort dann eine Ein-, Um- und Ausstiegshilfe anzumelden. /fi

Silke
Silke

Silke

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, recht herzlichen Dank für die ausführlichen Antworten! Zum Glück kann die Fahrkarte kostenlos storniert werden, ich hoffe auch das Geld für die Platzkarte wird erstattet (die alte Dame hat nur wenig Rente). Ich habe für den 13.12.2015 einen durchfahrenden Zug (IC2015) gefunden, den ich dann buchen würde. Dieser Zug kostet zur Zeit nur 19,-Euro und wäre damit sogar 10,-Euro günstiger als das andere Ticket.
Eine Frage habe ich aber noch. Ich habe die Fahrkarte online gebucht, aber natürlich die Daten der alten Dame eingetragen (Name usw.). Bezahlt habe ich per Kreditkarte. Kann die alte Dame die Fahrkarte in einem Reisezentrum der Deutschen Bahn stornieren? Ich kann die Fahrkarte leider nicht online stornieren, weil sonst automatisch die Stornierungsgebühr abgezogen werden würde und auch die Platzkarte nicht erstattet wird.

Silke
Silke

Silke

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Hallo, leider hat mir die Dame vom Online-Service nicht helfen können und war leider nicht besonders freundlich sondern eher genervt. Laut Aussage dieser Dame kann ich die Fahrkarte nur per Email stornieren, aber es würde bis zu 6 Wochen dauern bis die Stornierung bearbeitet wird. Eine Umbuchung wäre nur für einen Zug am gleichen Tag möglich, aber nicht für den durchfahrenden Zug am Folgetag.
Wenn ich jetzt die Fahrkarte storniere und eine neue für den durchfahrenden Zug am Folgetag buche, wer garantiert mir das die Stornierung akzeptiert wird? Nicht das wir am Ende zwei Fahrkarten bezahlen.

Hallo Silke,
bei der DB gibt es festgelegte tarifliche Regelungen bei Fahrplanänderungen im Fernverkehr. Diese greifen bis spätestens einen Tag vor dem 1. Geltungstag Ihrer Fahrkarte. Voraussetzung ist, dass Ihre ICE- oder IC-/EC-Fahrkarte vor der Fahrplanänderung bei der DB gekauft wurde. Sie können sich entscheiden, ob Sie Ihre Fahrkarte für eine andere Reiseverbindung am selben Reisetag gültig schreiben lassen oder ob Sie von der Reise zurücktreten möchten. In diesem Fall wird Ihre Fahrkarte sowie die dazugehörige Reservierung kostenfrei erstattet. Schicken Sie also bitte alles direkt zum Online-Service und beziehen Sie sich auf die Fahrplanänderung. Solange Ihre E-Mail bzw. Ihr Brief vor dem 1. Geltungstag Ihrer Fahrkarte beim Online-Service eingeht, wird die Erstattung auch erfolgen. Liebe Grüße /jn

Silke
Silke

Silke

Ebene
0
32 / 100
Punkte

Recht herzlichen Dank für die freundliche und Ausführliche Antwort! Ich habe den Stornierungswunsch an fahrkartenservice@bahn.de geschickt. Diese Email-Adresse hatte mir die DB-Mitarbeiterin am Telefon gegeben. Ich bitte um eine kurze Rückmeldung falls dies nicht die richtige Email-Adresse für Stornierungen ist.
Vielen Dank an alle für Ihre nette Hilfe!