Diese Frage wartet auf Beantwortung

Buchung mit Gutscheincode für Fest-Preis nicht möglich. Warum?

Ich habe mich auf Ihr Anschreiben hin für bahn.bonus angemeldet und auch den Gutschein für die Festpreis-Gala erhalten. Beim Versuch, eine Zugfahrt von Meppen nach Freiburg in der 1. Klasse für 89,- € zu buchen erhalte ich niemals ein gültiges Angebot sondern immer den Hinweis, dass eine Buchung nicht möglich ist. Welche Randbedingungen bestehen für das Angebot? Warum kann ich den Gutschein nicht einlösen und die gewünschte Bahnfahrt wohl in der 2. aber nicht in der 1. Klasse buchen? Gelten hier andere Bedingungen? Darf die Fahrt nicht zu lang sein? Ich bin verwirrt und auch etwas verärgert, da ich wirklich verschiedenste Reisetage ausprobiert habe, aber wirklich nie auf der Strecke ein Angebot erhalte. Das ist extrem ärgerlich und enttäuschend! Über einen Hinweis, was zu tun ist, um eine Reise mit dem Gutschein buchen zu können, würde ich mich freuen.

Hubi94
Hubi94

Hubi94

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Hubi94,
nicht auf allen Strecken und zu allen Zeiten wurde ein gewisses Kontingent eingespielt. Die Kontingentierung wird nach der aktuellen Auslastung der Züge gesteuert. Aus diesem Grund ist es möglich, dass auf der Strecke Meppen nach Freiburg wenig bis kein Kontingent zur Verfügung steht. Viele Grüße /jn

Obi
Obi

Obi

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Liebe Bahn,
auch ich habe versucht das Festpreisangebot für die Strecke Hamburg-München zu nutzen...erfolglos, trotz mehrer Versuche. Sie sehen schon dass sie mit einem solchen Angebot das keines ist mehr Leute verärgern als Werbung damit machen?

Hallo Bahn,
ich habe auch das Gefühl, dass es nur eine Aktion war, wo ihr Adressen sammeln wollt und es ist mir auch nicht gelungen (und ich habe viele Strecken ausprobiert) diese Aktion mit der 2. Klasse nutzen zu können. das ist sehr schlechte Werbung von der DB .... und das verärgert mich sehr!

reja1505
reja1505

reja1505

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Ich hatte das gleiche Problem und muss gestehen, dass mich diese Aktion auch richtig sauer macht!
Ehrlich gesagt konnte ich mir auch kaum vorstellen, dass einem die Bahn so viel einfach schenkt. Dennoch macht es mich richtig wütend, zumal nirgends etwas derartiges stand!

username1
username1

username1

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Sehr geehrte Damen und Herren von der Bahn

Ich hatte vor dieses Angebot zu nutzen. Da auf meiner Strecke aber für den gesammten Aktionszeitraum keinerlei Züge für das Angebot verfügbar sind, fahre ich jetzt eben mit dem Auto.
Die traurige Wahrheit ist, dass das Auto selbst quer durch Deutschland in letzter Zeit of zuverlässiger und günstiger war als die Fahrt mit der Bahn. Denken sie darüber mal nach.

Das war eine sehr kurzsichtige Aktion von ihnen. Sie haben bestehende und potenzielle Kunden verärgert, um kurzfristig ihre Liste von "bonus-kunden" ein bisschen aufzubessern.
Denn offensichtlich existierte das Angebot entweder gar nicht, oder mit so lächerlich geringen Kontingenten, dass es lediglich ein Feigenblatt darstellt um die blanke Lüge zu verdecken.

skynet82
skynet82

skynet82

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Sehr geehrte Bahn,

ich fühle mich ein wenig von ihnen vera......
Das sogenannte "Fest-Preis-Angebot" woran man als bahn.bonus Mitglied teilnehmen konnte war doch von vornherein nur ein Lockvogel-Angebot, denn diese Gefühl habe ich.

Sie schreiben mir, ich kopiere:
"bringt die Bahn Sie vom 29.10. bis 30.11.2015 zu Ihrem Lieblingsziel – hin und wieder zurück."
Darunter verstehe ich, das ich Reisen kann wohin ich will. Welche Kontingente haben sie denn gestellt? Bestimmt Routen wo kaum jemand fährt und somit bestimmen Sie ja wohin ich fahren muss.

Also nichts mit Lieblingsziel.

So täuschen sie die Kunden, find ich fair.

Nachtrag:

Sehr geehrter Herr Bahn-User

Ihre Aussage "Aus diesem Grund ist es möglich, dass auf der Strecke Meppen nach Freiburg wenig bis kein Kontingent zur Verfügung steht"

Sollte Die Bahn "KEIN KONTINGENT" besitzt haben verweise ich gern auf "§ 5 Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG)"