Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ab wann gibt es WLAN im ICE Nürnberg-Passau?

Hallo! Ich hatte gelesen, dass der Plan bestand, bis Juni 2015 die Strecke Nürnberg-Passau mit WLAN auszurüsten:
"Deutsche Bahn und Deutsche Telekom, die bei diesem Projekt zusammenarbeiten, haben sich vor kurzem darauf geeinigt, bis Juni 2015 auch die Strecke Nürnberg-Passau auszurüsten." Quelle: golem.de vom 27.5.2014

Leider funktioniert jetzt Ende Oktober trotzdem noch kein Internet im ICE zwischen Nürnberg und Passau. Ab wann kann man damit rechnen, dass es läuft? :)

mattcoley
mattcoley

mattcoley

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Antworten

Hallo mattcoley,
das eine Strecke mit WLAN ausgerüstet wird, bedeutet noch nicht, dass es dann auch einsatzbereit ist. Meines Wissens nach werden aktuell noch die restlichen ICE-Züge mit der notwendigen Technik ausgestattet. Bis Ende des Jahres soll dies geschehen sein. Mehr aktuelle Infos liegen mir derzeit auch nicht vor - Sorry!

Mit freundlichen Grüßen
KevinKr

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo mattcoley, leider kann ich nicht sagen, wann es hier endgültig WLAN in den Zügen auf dieser Strecke geben wird. :-( Über Neuerungen werden Sie hier informiert. /tr

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Guten Abend mattcoley, aktuell ist es eher andersrum wie von KevinKr beschrieben. Alle Züge der Baureihe 411 und 415 sind mit der notwendigen Technik ausgerüstet. Lediglich die Ausrüstung entlang der Strecke lässt bedauerlicherweise auch weiterhin auf sich warten.

mattcoley
mattcoley

mattcoley

Ebene
0
13 / 100
Punkte

Es ist tatsächlich so, dass die ICE-Züge nach Passau bisher alle bereits mit WLAN-Netzwerken ausgestattet sind und ein kurzes Stück bei Nürnberg das Internet auch funktioniert. Schätze mal, das ist das Teilstück Bahnstrecke, das auch die ICEs nach München befahren. Danach geht nur leider nichts mehr. Aber okkay, muss man sich mal überraschen lassen, wann es läuft. Danke trotzdem für die schnellen Antworten! :)

Ich sitze gerade im ICE21 in Passau.
Bin in Würzburg zu gestiegen und habe dort sofort den tagespass gebucht.
Seit Nürnberg funktioniert gar nichts mehr.
Die 5€ hätte ich mir also getrost sparen können.
Ein Hinweis auf die begrenzte Verfügbarkeit auf dieser Strecke wäre mehr als angebracht.
Auf Nachfrage beim zugbegleiter erntete man nur ein hämisches Lachen und die Aussage dass zwischen Nürnberg und passau gar nichts geht und in Österreich der tmobile hotspot nichts mehr bringt.
Somit hatte ich während der Fahrt insgesamt 30-40 Minuten Internet und habe dafür 5€ ausgegeben.
Hier sollte man generell überdenken auf der Strecke überhaupt die möglichkeit einer hotspot Nutzung anzubieten.

Tino Groß
Tino Groß

Tino Groß

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Hallo Finch, das ' hämische Lachen' hätte sich der Kollege sicher sparen können. Auf der Übersichtskarte unter: http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/mdb_174376_karte... kann man vorab sehen welchen Strecken bereits ausgerüstet sind und welche nicht. Die Deutsche Telekom AG arbeitet zusammen mit der Deutschen Bahn AG mit Hochdruck an der Erweiterung aller ICE Strecken. Bitte haben Sie jedoch Verständnis, dass mitunter erst die nachfragestarken Strecken ausgebaut werden. Auf der Strecke Nürnberg-Regensburg-Passau haben wir zu 99% touristische Kunden die dieses Angebot sicher wenig nutzen würden. Daher stehen andere Strecken zunächst klar im Vordergrund. Übrigens der HotSpot Pass kann auch anderswo 'abgesurft' werden. An vielen großen Bahnhöfen stehen ebenfalls HotSpots der Telekom zur Verfügung. Ansonsten hilft sicher auch eine Anfrage bei den Kollegen der Deutschen Telekom die ggf. eine Erstattung bzw. eine Gutschrift erstellen können.