Diese Frage wartet auf Beantwortung

Unterschiedliche Mitreisende möglich?

Liebe Bahn-Community,

ich werde demnächst eine längere Verbindung fahren und meine Begleitung wird erst auf halber Strecke zusteigen. Da es (Spar-)preislich keinen Unterschied gemacht hat, habe ich einfach die gesamte Strecke für zwei Personen gebucht.
Kann mich, sofern die gleiche Bahncard vorhanden ist, auf dem ersten Verbindungsabschnitt auch eine andere Person begleiten?

Viele Grüße
Michael

MichaelM
MichaelM

MichaelM

Ebene
0
38 / 100
Punkte

Antworten

MichaelM
MichaelM

MichaelM

Ebene
0
38 / 100
Punkte

Danke für die Antwort.
Der Fahrschein ist aber nicht auf den Namen der mitreisenden Person ausgestellt, sondern auf meinen Namen. Mir ist also nicht freigestellt, mit wem ich reisen kann?

Guten Morgen MichaelM,

natürlich ist es Ihnen freigestellt, mit wem Sie reisen möchten; jedoch ist es nicht möglich erst eine Person und später eine Andere mitzunehmen. Die Fahrkarte ist tatsächlich nach Fahrtantritt nicht übertragbar. Allerdings erschließt sich mir nicht, wie dies überprüft werden soll. Dafür braucht es schon einen Zugbegleiter mit einem sehr guten Gedächtnis. Ich möchte aber nochmals ausdrücklich von einem Versuch abraten.

MichaelM
MichaelM

MichaelM

Ebene
0
38 / 100
Punkte

Blender28,
noch nicht einmal das - ich steige um und würde dann in einem anderen Zug mit einer anderen Person weiterreisen. Aber da wir nach London möchten, ist das wohl in der Tat zu riskant.

Aber Sie würden dann die Fahrkarte (für die 2. Person) von dem einen Mitreisenden auf den nächsten Mitreisenden übertragen. Und dies ist nicht möglich. /tr