Diese Frage wartet auf Beantwortung

Kann meine ID für Rückreise geändert werden?

Die angegebene Ticket-ID (Perso) ist abgelaufen, ich habe nur noch einen neuen Perso (andere Nummer). Bei der Hinfahrt ging dies ohne Probleme, vermutlich weil es dem Zugbegleiter nicht aufgefallen ist. Ich habe es nun durch Zufall bemerkt. Den alten (auf dem Ticket vermerkten) Perso habe ich jedoch nicht mehr. Kann ich die Ticket-ID nun für die Rückreise ändern lassen? Wenn ja, wie? Und was würde im schlimmsten Fall bei der Rückfahrt passiert, wenn ich einen neuen Perso habe (und den alten beim Amt abgegeben habe)?

Sebastiann85
Sebastiann85

Sebastiann85

Ebene
0
3 / 100
Punkte

Antworten

Hallo SebastianFFM, eine alte ID Karte behält bis zu 3 Monate nach Ablauf ihre Gültigkeit. Personalausweise müssen bekanntlich immer wieder abgegeben werden. Sie können in Ausnahmefällen auch von den Behörden entwertet (gelocht) werden und dann als ID weiter benutzt werden. In Deinem Fall kann die ID nachträglich nicht mehr geändert werden weil der Buchungsprozess und damit die Erstellung des Aztec Codes abgeschlossen ist. In Deinem Fall verwende einfach den neuen Personalausweis mit einer kurzen Erklärung beim Zugbegleiter. Bis auf die Ausweisnummer bleiben ja alle weiteren Daten gleich.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo SebastianFFM,

alles, was Tino Groß geschrieben hat, ist so korrekt. Ich empfehle auch, im Zug den neuen Personalausweis vorzuzeigen und dem Zugbegleiter die Situation zu erklären. Im schlimmsten Fall kann Ihnen eine Fahrpreisnacherhebung ausgestellt werden. Sollte es dazu kommen, wenden Sie sich bitte direkt an die DB Fahrpreisnacherhebung. Die Kontaktdaten finden Sie dann auf dem Beleg oder auch hier. Liebe Grüße /jn