Diese Frage wartet auf Beantwortung

Ist der ICE 1745 vom Stellwerksbrand in Mühlheim betroffen? Fahren Mo., den 12.10., um 7:07 Uhr ab Hamm nach München.

Müssen wir mit Verspätung rechnen und ggf. die Verbindung ändern?

Wolga
Wolga

Wolga

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Wolga, ab morgen wird die ICE Linie 10 (Berlin-Köln) wieder die Halte Bochum und Essen bedienen. Mit Verspätungen von ca. 15-20 min. ist auch weiterhin zu rechnen. Alle anderen IC und ICE Linien werden aktuell nach wie vor über Gelsenkirchen umgeleitet. Auch hier kann es zu Verspätungen von ca. 10 min kommen. Die Deutsche Bahn arbeitet mit Hochdruck an der Beseitigung der Schäden durch den Brand im Stellwerk und prüft aktuell alle möglichen Ersatzmaßnahmen. Aktuelle Infos gibt es hierzu unter http://www.bahn.de/ris

Ergänzend zu den Hinweisen von Tino Groß sei noch gesagt, dass, sofern Sie über ein Ticket mit Zugbindung verfügen, diese am Tag der Reise aufgehoben wird, sofern es wider Erwarten zu Beeinträchtigungen kommen sollte. In diesem Fall können Sie sich an die DB-Information oder an das Reisezentrum in Hamm wenden. Sollte sich hierfür keine Gelegenheit mehr finden, dürfen Sie ab einer zu erwartenden Verspätung von 20 Min. am Zielort auch ohne vorherige Freigabe durch eine der genannten Anlaufstellen den nächsten Zug in Richtung Ihres Zieles nutzen. Zusätzlich zu der Nutzung der Live Auskunft - wie von Tino Groß vorgeschlagen - empfehle ich Ihnen, sich am Sonntagabend noch einmal unter folgendem Link zu informieren: http://www.bahn.de/blitz/view/fernverkehr/uebersicht.shtml

Hallo Wolga,

ich kann hier der Aussage von Tino Groß nicht ganz zustimmen. Der ICE 1745 verkehrt unter der ICE-Linie 50. Sowohl gestern als auch noch heute sind die Halte in Essen Hbf und Bochum Hbf entfallen, Ersatzhalt war in Gelsenkirchen Hbf.

Da Sie selbst aber erst ab Hamm(Westf) losfahren, werden Sie davon nicht groß betroffen sein. Trotz der Umleitung war der Zug gestern und heute ab Hamm(Westf) pünktlich unterwegs. Beachten Sie aber bitte, dass dies lediglich die aktuellen Fahrten betrifft. Wie genau es am Montag beim ICE 1745 aussehen wird, kann ich jetzt noch nicht hundertprozentig sicher sagen. Bitte erkundigen Sie sich kurz vor Ihrer Fahrt noch einmal über bahn.de/aktuell sowie bahn.de/ris bzw. bahn.de/live. Ich wünsche Ihnen aber jetzt schon mal eine angenehme Fahrt. Liebe Grüße /jn

Guten Morgen Jana, ich habe geschrieben dass die Linie 10 (Berlin-Köln) ab heute wieder über Essen und Bochum verkehrt. Ich habe aber nicht geschrieben dass der ICE 1745 zur ICE Linie 10 gehört. Wenn man richtig liest steht bei mir ... 'alle weiteren Linien werden nach wie vor über Gelsenkirchen umgeleitet'. Von daher ist die Aussage absolut korrekt. Und die anvisierte Verspätung von 10 min. war hier ebenfalls richtig kommuniziert worden.

Guten Morgen Tino Groß,
naja, für mich las es sicher eher so, dass du den ICE 1745 meinst, denn von diesem Zug spricht ja auch die Userin. Aber dann haben wir das ja geklärt und Wolga weiß über die aktuelle Lage Bescheid. ;) Liebe Grüße /jn