Frage beantwortet

Warum muss ich beim Laden der BahnCard als Handy-Ticket eine andere Identifizierungskarte festlegen?

Derzeit nutze ich meine physische BahnCard 50 auch als Identifizerungskarte für Tickets. Wenn ich diese nun im DB Navigator als digitale BahnCard laden möchte, muss ich eine andere ID-Karte festlegen, weil meine BahnCard nicht zugelassen ist.

Allerdings möchte ich keine andere ID-Karte festlegen, weil ich dann ja zur digitalen BahnCard immer noch eine weitere Karte mitnehmen muss.

Warum ist das so, bzw. was habe ich noch nicht richtig verstanden?

feinerzwirn
feinerzwirn

feinerzwirn

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Diese Antwort wurde als beste Antwort ausgewählt

Hallo feinerzwirn, Sie müssen hier zwei Dinge unterscheiden: In der DB Navigator App können Sie Ihre BahnCard 50 als Rabattkarte hinterlegen. Diese digitale BahnCard benötigt jedoch eine unabhängige Identifizierungskarte, welches nicht gleichzeitig Ihre physische BahnCard 50 sein kann. Es macht daher auch gar keinen Sinn, die BahnCard 50 in der App zu hinterlegen, wenn Sie diese eh im Zug physisch bei sich haben. Daher ist es zu empfehlen, dass Sie Ihren Personalausweis, eine Kreditkarte oder eine kostenlose bahn.bonus Card als Identifizierungsart beim Handy-Ticket (Fahrkarte) sowie bei der digitalen BahnCard 50 (Rabattgewährung) angeben. /ch

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (112)

Ja (40)

26%

26% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo feinerzwirn, Sie müssen hier zwei Dinge unterscheiden: In der DB Navigator App können Sie Ihre BahnCard 50 als Rabattkarte hinterlegen. Diese digitale BahnCard benötigt jedoch eine unabhängige Identifizierungskarte, welches nicht gleichzeitig Ihre physische BahnCard 50 sein kann. Es macht daher auch gar keinen Sinn, die BahnCard 50 in der App zu hinterlegen, wenn Sie diese eh im Zug physisch bei sich haben. Daher ist es zu empfehlen, dass Sie Ihren Personalausweis, eine Kreditkarte oder eine kostenlose bahn.bonus Card als Identifizierungsart beim Handy-Ticket (Fahrkarte) sowie bei der digitalen BahnCard 50 (Rabattgewährung) angeben. /ch

pedaa19
pedaa19

pedaa19

Ebene
3
2380 / 5000
Punkte

Allerdings hat man dann eine Karte weniger im Geldbeutel. Wird denn der comfort-Status auf der digitalen BC auch ausgewiesen?