Diese Frage wartet auf Beantwortung

Elektronische Wagenstandsanzeiger am Bahnsteig

Hallo liebe Community. Mir ist in Eisenach, Gotha und Erfurt aufgefallen, dass die elektronischen Wagenstandsanzeiger in der Abfahrtstafel am Bahnsteig öfters nicht stimmen. Ich habe schon letzte Woche einer meiner Beobachtungen per Twitter geteilt.

Bei dem Zug ICE 1572/1592 am 6. September wurde in Gotha für den Zugteil 1572 keine Wagenreihung angezeigt und die angezeigte Halteposition des 1592 stimmte nicht mit der realen Halteposition überein.

Wenn ein einteiliger ICE in umgekehrter Wagenreihung einfährt, so wird in Gotha wie auch in Eisenach und Erfurt manchmal nur die 1. Klasse angezeigt, die 2. Klasse fehlt in der Grafik komplett. So wird der Eindruck erweckt der gesamte Zug würde nur aus der 1. Klasse bestehen.

Zudem werden diese Wagenstandsanzeiger manchmal erst 5 Minuten oder weniger vor der realen Abfahrt des Zuges geändert, obwohl in der Laufschrift schon eine geänderte Wagenreihung hinterlegt ist. Manchmal zeigen die elektronischen Wagenstandanzeiger auch eine abweichende Wagenreihung obwohl der Zug richtig gereiht ist.

Wenn man schon so ein Feature in die elektronischen Tafeln einbaut, wäre es sehr wünschenwert, wenn die angezeigten Informationen auch vollständig und korrekt sind.

Antworten

Markus_415, unsere Service Community ist darauf ausgelegt, Serviceanfragen von Kunden rund um die Bahn zu beantworten. Dabei sollen die gestellten Fragen für andere Kunden eine Unterstützung sein, um deren Informationsbedarf zu bestimmten Themengebieten darzustellen.

Die Deutsche Bahn bietet zudem weitere Kommunikationskanäle an, welche eher dafür geeignet sind, über kurzweilige Störungen, Verzögerungen oder Beobachtungen an den Bahnsteigen zu teilen. Unabhängig davon, gebe ich Ihre Hinweise als Informationen an die zuständigen Kollegen weiter. Viele Grüße /ci