Diese Frage wartet auf Beantwortung

Limit bei Online-Buchungen

Heute habe ich wieder für meine ehrenamtliche Tätigkeit einige Fahrten in dieser und in der kommenden Woche gebucht. Vorhin konnte ich dann plötzlich mehrfach die Fahrt aussuchen, aber beim Bezahlen brach das System ab mit der Meldung, dass das Bezahlen bei dem gewählten System, hier Lastschrift, nicht mehr möglich sei.

Gibt es ein Limit für die Lastschriftbeträge wegen der Rücklastfristen?? Muss ich künftig einen Teil der Tickets über Lastschrift buchen (kostet keine Gebühr) und einen Teil dann über die Kreditkarte buchen (kostet eine Gebühr)??

Viele Grüße aus Oldenburg

Gustav Wehner

Antworten

Hallo Gustav,

im Privatkundenportal sind die Buchungen pro Tag, pro Zahlungsmittel aus Sicherheitsgründen begrenzt. Sie haben die Möglichkeit, die Zahlart "Sofortüberweisung" zu nutzen, welche Ihnen ohne Gebühren zur Verfügung steht. Ansonsten gibt es noch die Optionen "Kreditkarte" oder "Paypal", für welche allerdings ein Zahlungsmittelentgelt erhoben wird. 
Sollte Ihnen keine der genannten Möglichkeiten zusagen, verschieben Sie Ihre restlichen Buchungen bitte auf den nächsten Tag. Dann sollte die Zahlung per Lastschrift wieder möglich sein. Viele Grüße /jn