Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bearbeitungsdauer bei Erstattung nicht genutzter Tickets über 7 Wochen?

Ich habe am 05.07.2015 einen Antrag auf Erstattung nicht online/mobil gebuchter Tickets im DB Reisezentrum Berlin Zoo abgegeben. Der Bahn-Mitarbeiter im Reisezentrum sagte mir er könne mir den Fahrpreis nicht in Bar erstatten, da er nicht genügend Geld in der Kasse habe und ich würde das Geld nach ca. 1 Woche auf mein Konto erstattet bekommen. Bis heute (24.08) habe ich nichts gehört. Als ich Anfang August im Reisezentrum nachgefragt habe, sagte man mir , man könne mir keine Auskünfte erteilen, die Bearbeitung würde aber insgesamt nicht länger als 4 Wochen dauern. Inzwischen sind wieder Wochen vergangen.Der Ticketpreis ist 520 EUR. Deshalb warte ich dringend auf das Geld. Ist diese Bearbeitungdauer normal? Vielen Dank!

Sven
Sven

Sven

Ebene
0
1 / 100
Punkt

Antworten

Hallo Sven, ich kann mich nur entschuldigen, dass Sie schon so lange auf die Rückzahlung warten. Wenn im DB Reisezentrum keine Auszahlung erfolgen konnte, wird die Fahrpreiserstattung zentral durch den Kundendialog bearbeitet. Aufgrund der vergangenen Streiks durch die GDL, gab es sehr viele Einreichungen beim Kundendialog, wodurch sich die Bearbeitung verzögert. In den letzen Tagen wurden Zwischenbescheide per Post an die Kunden geschickt, die etwas länger auf eine Erstattung warten. Ich denke, dass Sie auch einen erhalten werden, wo Sie eine Vorgangsnummer für Rückfragen vorfinden. Es ist verständlich, dass Sie wegen der langen Bearbeitungszeit auf eine positive Rückmeldung warten, bitte Sie, dass Sie noch wenige Tage auf die Mitteilungen vom Kundendialog warten. Viele Grüße /ch