Frage beantwortet

Warum wirkt sich eine zusätzliche S-Bahn-Fahrt manchmal stark und manchmal überhaupt nicht im Sparpreis aus?

Ich wundere mich gerade über folgende Preisgestaltung. Vielleicht können Sie sie mir erklären.

Für die ICE-Verbindung Hannover-Karlsruhe am 08.11.2015 werden in der 1. Klasse u. a. folgende Sparpreise angeboten:

ICE 77 (Abfahrt 13:41 in Hannover): 95 Euro
ICE 79 (Abfahrt 15:41 in Hannover): 95 Euro
ICE 1171 (Abfahrt 17:41 in Hannover): 95 Euro

Sucht man aber nach der Verbindung Hagen(Han)-Karlsruhe (über Hannover und mit den gleichen ICEs) ergeben sich folgende Sparpreise:

S2+ICE 77 (Abfahrt 12:23 in Hagen): 95 Euro
S2+ICE 79 (Abfahrt 14:23 in Hagen): 125 Euro
S2+ICE 1171 (Abfahrt 16:23 in Hagen): 95 Euro

Warum kostet bei der mittleren Verbindung also die S-Bahn-Fahrt 30 Euro Aufpreis, bei den anderen aber überhaupt keinen? Ich verstehe ja, dass mit den Sparpreisen die Auslastung gesteuert werden soll, aber kann das bei dieser S-Bahn sein, und ist der Aufpreis nicht unverhältnismäßig hoch?

dso
dso

dso

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Hallo dso,
der Preisunterschied liegt nicht an der S-Bahn, sondern an der Auslastung der 1. Klasse des ICE 79 an dem genannten Tag.
Bei einer Abfrage ab einer Haltestelle vor Hagen(Han), ab welcher neben S-Bahn auch RE und IC verkehren wie Nienburg(Weser) wird dies deutlich:
Man kann für den Abschnitt Nienburg(Weser) - Hannover Hbf mittels "weitere Angaben ändern" den ICE 79 ab Hannover mal mit S-Bahn, mal mit RE und mal mit IC abfragen; bei allen drei Varianten ist der Preis 125 EUR.
Der Preis zu 95 EUR hat mit dem ICE 79 am 08.11. auf dem S-Bahn-Abschnitt aktuell die Grenze bei Dedensen-Gümmer, ab Wunstorf ist es teurer.
Das ist darauf zurückzuführen, dass der ICE 79 bereits sehr gut gebucht und für die Entfernung Hannover (bzw. Dedensen-Gümmer) - Karlsruhe gerade noch für 95 EUR zu haben ist, aber für die längere Strecke ab Hagen(Han) bzw. Nienburg(Weser) mehr kostet, denn die Preisstufen der Sparpreise gehen nach Auslastung UND Entfernung.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (1)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Hallo dso,
der Preisunterschied liegt nicht an der S-Bahn, sondern an der Auslastung der 1. Klasse des ICE 79 an dem genannten Tag.
Bei einer Abfrage ab einer Haltestelle vor Hagen(Han), ab welcher neben S-Bahn auch RE und IC verkehren wie Nienburg(Weser) wird dies deutlich:
Man kann für den Abschnitt Nienburg(Weser) - Hannover Hbf mittels "weitere Angaben ändern" den ICE 79 ab Hannover mal mit S-Bahn, mal mit RE und mal mit IC abfragen; bei allen drei Varianten ist der Preis 125 EUR.
Der Preis zu 95 EUR hat mit dem ICE 79 am 08.11. auf dem S-Bahn-Abschnitt aktuell die Grenze bei Dedensen-Gümmer, ab Wunstorf ist es teurer.
Das ist darauf zurückzuführen, dass der ICE 79 bereits sehr gut gebucht und für die Entfernung Hannover (bzw. Dedensen-Gümmer) - Karlsruhe gerade noch für 95 EUR zu haben ist, aber für die längere Strecke ab Hagen(Han) bzw. Nienburg(Weser) mehr kostet, denn die Preisstufen der Sparpreise gehen nach Auslastung UND Entfernung.

dso
dso

dso

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Vielen Dank, ICExperimental! So gesehen verstehe ich es. Etwas unglücklich ist natürlich, dass der nächsthöhere Sparpreis gleich 30 Euro mehr kostet. Dadurch kostet die S-Bahn-Fahrt eben "gefühlt" 30 Euro und man fängt an, über das Zusammenstückeln der Fahrkarte nachzudenken - was ich grundsätzlich nicht gut finde.