Frage beantwortet

BahnCard vergessen

Ich habe meine BahnCard zuhause vergessen, möchte aber mit der Bahn zurück nach Hause fahren und dabei den von mir erworbenen BahnCard-Rabatt nutzen. Gibt es eine Möglichkeit, mir z.B. Eine provisorische BahnCard auszudrucken?

HBulka
HBulka

HBulka

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
1
568 / 750
Punkte

Nein, der Lösungsweg der DB ist ein anderer. Er steht in der FAQ der DB zur BahnCard:
"Wenn die BahnCard bei der Fahrkartenkontrolle im Zug nicht vorgelegt werden kann, wird zur vorhandenen Fahrkarte ein Betrag von 25% bzw. 50% des Bordpreises nachberechnet. Diese Nachzahlung wird gegen ein Entgelt von 7 Euro erstattet. Hierfür sind folgende Dokumente erforderlich, die Sie innerhalb von 14 Tagen beim Schalter vorlegen müssen:

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (63)

Ja (104)

62%

62% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
1
568 / 750
Punkte

Nein, der Lösungsweg der DB ist ein anderer. Er steht in der FAQ der DB zur BahnCard:
"Wenn die BahnCard bei der Fahrkartenkontrolle im Zug nicht vorgelegt werden kann, wird zur vorhandenen Fahrkarte ein Betrag von 25% bzw. 50% des Bordpreises nachberechnet. Diese Nachzahlung wird gegen ein Entgelt von 7 Euro erstattet. Hierfür sind folgende Dokumente erforderlich, die Sie innerhalb von 14 Tagen beim Schalter vorlegen müssen:

bahnsinnig
bahnsinnig

bahnsinnig

Ebene
1
568 / 750
Punkte

P.S.: Wenn Sie schon wissen, dass Sie Ihre BahnCard vergessen haben, lösen Sie den Unterschiedsbetrag lieber gleich am Schalter - der Bordpreis hat zusätzliche Kosten, die Sie vermeiden können.
Siehe auch:
https://community.bahn.de/questions/929260-passiert-bahncard-vergessen-habe