Diese Frage wartet auf Beantwortung

Stimmt es, dass die Ausgabe von Verzehrgutscheinen bei Verspätungen bald eingestellt wird?

Bisher erhalten Reisende, die auf Grund einer Verspätung eines Zuges ihren Anschlusszug verpassen und daher eine längere Wartezeit am Bahnhof haben, Verzehrgutscheine an den DB-Infostellen im Bahnhof. Neulich wurde mir mitgeteilt, dass die Deutsche Bahn diese freiwillige Leistung im Verspätungsfall einstellen wird. Ist diese Information richtig, und wenn ja, was ist der Grund dafür?

Mathias
Mathias

Mathias

Ebene
0
25 / 100
Punkte

Antworten

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Über die Vergabe dieser Verzehrgutscheine entscheidet das jeweilige Bahnhofsmanagement. Es kann deshalb durchaus sein, dass Sie an einem bestimmten Bahnhof keine Verzehrgutscheine mehr erhalten. Jedes Bahnhofsmanagement muss wirtschaftlich arbeiten, um bestimmte Leistung abdecken zu können. Aufgrund dessen wird auch geschaut, welche Ausgaben auffallen und müssen dann betriebswirtschaftlich neu kalkuliert werden. /ci

DBDuisburgHbf
DBDuisburgHbf

DBDuisburgHbf

Ebene
0
73 / 100
Punkte

Über die Vergabe entscheidet laut meinen Information die "oberste Etage" der DB Station & Service AG im Bahn-Tower Berlin.
Die Bahnhofsmanagements machen dementsprechend nur die Vereinbarungen mit den jeweiligen Mietern, sofern diese sich auf die Verzehrgutschein-Aktion einlassen.
Die Entscheidung über eine Verlängerung trifft die Zentrale in Berlin.