Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Reise wie geplant nicht möglich. Kann die Reise auch an einem anderen Tag angetreten werden?

Über den Sparpreisfinder habe ich eine Reise von Aachen nach Berlin gebucht für den 18.11.2020. Ich habe eine Email erhalten, dass die Reise wie geplant nicht möglich ist. Unter ''meine Bahn'' ist ein Umtausch nicht möglich. Kann ich mit dem selben Ticket auch einige Tage später die Reise antreten?

Nams
Nams

Nams

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Antworten

"Kann ich mit dem selben Ticket auch einige Tage später die Reise antreten?"

Nein. Das Ticket ist weiterhin nur an dem Tag gültig, welches auf dem Ticket steht.
Wenn Sie Zugbindung haben, ist diese ggf. aufgehoben. Kommt darauf an, um welche Änderung es sich genau handelt.
https://community.bahn.de/questions/2491342-reise-geplant...

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn die Änderung dazu führt, dass Sie 60min (oder mehr) später am Ziel ankommen werden, können Sie sich das Ticket über die Fahrgastrechte erstatten lassen (Feld: "Ich habe die Reise wegen der Verspätung nicht angetreten" auf dem Fahrgastrechteformular).
Dann hätten Sie wenigstens das Geld für das heutige Ticket zurück, denn für den neuen Reisetag müssen Sie neu buchen.

Hallo. Beide Antworten von zeka und kabo sind korrekt. Ich habe dem nichts hinzuzufügen.
Vielen Dank an zeka und kabo für die stetige Hilfe hier in der Community. :) /no

Nams
Nams

Nams

Ebene
0
12 / 100
Punkte

Vielen Dank für die zeitnahe Rückmeldung. In der Email steht leider nicht, warum die Verbindung nicht angetreten werden konnte und wie die Züge gestern gefahren sind, kann ich leider auch nicht mehr sehen. Macht ein Fahrgastrecheformular dennoch Sinn?
Danke.