Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Bei Stornierung eines Sparpreistickets in die Schweiz 2mal 10€ Stornierungsgebühr??

Ich habe bei der Stornierung eines(!) Sparpreistickets (für die Hin- und Rückfahrt in die Schweiz) mit einer(!) Auftragsnummer und mit einer(!) Gesamtpreisabbuchung 2mal10€ = 20€ Stornierungsgebühr gezahlt. Ist das rechtens, und wie bekomme ich die zuviel gezahlte Stornogebühr zurück?

Karl1
Karl1

Karl1

Ebene
0
36 / 100
Punkte

Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Ja, das ist bei Tickets ins Ausland so.
Bei internationalen Tickets ist die maximale Geltungsdauer 2 Tage. D.h. wenn Hinfahrt und Rückfahrt nicht innerhalb von 2 direkt aufeinanderfolgenden Tagen stattfinden, werden zwei getrennte Tickets erstellt, auch wenn es nur eine Buchung ist.
Dann fallen auch 2x Stornogebühren an - obwohl es nur eine Auftragsnummer ist.
Darauf wird bei der Buchung hingewiesen - ist aber leicht zu übersehen.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nachtrag:
Wenn es wirklich ein(!) Ticket ist (weil Hinfahrt und Rückfahrt am gleichen Tag oder an zwei direkt aneinanderfolgenden Tagen stattfinden), dann wird auch nur 1x Stornogebühr fällig.
Sollte das auf Ihr Ticket zutreffen, sollten Sie reklamieren.

Karl1
Karl1

Karl1

Ebene
0
36 / 100
Punkte

Genau so ist es: ein Ticket mit einer Auftragsnummer, Hin- und Rückfahrt an zwei aufeinander folgenden Tagen. Wo sollte ich am besten reklamieren, welche Internetadresse oä schlagen Sie vor?