Nach oben

Frage beantwortet

Ich kann meine Sparpreis-Reise wegen des Reiseverbots nicht antreten. Gilt wieder die Kulanzregelung?

Ich würde die Reise gerne zu einem späteren Zeitpunkt antreten und einen entsprechenden gutschein oder eine schriftliche Versicherung erhalten, dass dies möglich ist. Zurzeit können wir nicht fahren wegen des touristischen Reiseverbots der Bundesregierung. es ist ja überhaupt nicht möglich, diese Reise anzutreten. Dies sollte ja wohl als höhere Gewalt gelten, oder?

Freaggle
Freaggle

Freaggle

Ebene
0
11 / 100
Punkte
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

Zur Zeit ist noch nichts bekannt. Dürfte die Bahn vielleicht in den nächsten Tagen was zu schreiben.

Das wäre aber reine Kulanz. Es gibt kein Reiseverbot, sondern nur die dringende Empfehlung, nicht zu reisen. Die Zugfahrt kann natürlich angetreten werden. Übernachtung am Zielort hat damit nichts zu tun.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (19)

Ja (11)

37%

37% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Freaggle
Freaggle

Freaggle

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Kleine Ergänzung: Ich habe nicht nach den geltenden Stornoregeln gefragt, die mir bekannt sind, sondern nach der neuen Regelung, die die Bahn jetzt ja wohl anbieten muss wegen höherer Gewalt.

Zur Zeit ist noch nichts bekannt. Dürfte die Bahn vielleicht in den nächsten Tagen was zu schreiben.

Das wäre aber reine Kulanz. Es gibt kein Reiseverbot, sondern nur die dringende Empfehlung, nicht zu reisen. Die Zugfahrt kann natürlich angetreten werden. Übernachtung am Zielort hat damit nichts zu tun.

Ghize
Ghize

Ghize

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"... sondern nach der neuen Regelung, die die Bahn jetzt ja wohl anbieten muss wegen höherer Gewalt."

Nein, warum?

  • Die Bahn fährt und erbringt die Leistung.
  • Die Bahn ist keine Versicherung, die Sie gegen die Risiken des Lebens absichert.
  • Sie haben mit der Auswahl des Ticket für sich entschieden, ob Sie im Verhinderungsfall eine Möglichkeit zum Stornieren haben wollen oder nicht - und genau die gebuchte Möglichkeit haben Sie jetzt.

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

"die die Bahn jetzt ja wohl anbieten muss wegen höherer Gewalt."
-> Gerade weil es höhere Gewalt ist, muss die DB keine(!) Sonderlösung anbieten. Die DB hat die Lage nicht verursacht / verschuldet.
Ob die DB das trotzdem tut, steht in den Sternen. Rechnen würde ich damit nicht.