Nach oben

Frage beantwortet

Wie können versehentlich gelöschte Bonuspunkte reaktiviert werden?

Durch einen Eingabefelder meinerseits sind  alle meine über die letzten Jahre angesammelten Punkte auf Null zurückgestellt worden. Da ich ohnehin die Umwandlung in eine Spende für eines der gemeinnützigen Projekte geplant hatte, trifft es mich persönlich nur bedingt. Ärgerlich ist es dennoch, zumal auch die Statuspunkte futsch sind. Was hindert die Bahn daran, mir die versehentlich gelöschten Punkte wieder gutzuschreiben, was bei anderen Unternehmen problemlos möglich ist? Nachdem ich am Bahnbonusprogramm teilnehme seit es das gibt und bei einem Punktestand von aktuell ca. 1.600 muten 250 Punkte als "Willkommensbonus für Neukunden" schon ein wenig hämisch an. Bitte nicht an den BahnCard-Service verweisen. Die haben auch keine Ahnung.

Reinhard1953
Reinhard1953

Reinhard1953

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt

„Was hindert die Bahn daran, mir die versehentlich gelöschten Punkte wieder gutzuschreiben, was bei anderen Unternehmen problemlos möglich ist?“
-> Unterschiedliche Unternehmen haben auch unterschiedliche Regeln. Nicht alles was möglich ist, ist auch gewollt. Bonuspunkte werden bei der Bahn nur erstattet, wenn Bahnverschulden (z.B. Zugausfall bei einer Bonusfreifahrt) vorliegt.

„Bitte nicht an den BahnCard-Service verweisen. Die haben auch keine Ahnung.“
-> Dann verweise ich an den BahnBonus Service. Das sind die Einzigen, die Punkte (wenn überhaupt) wieder gutschreiben können. Allerdings ist Bahncard Service und BahnConus Service die gleiche Hotline 0180 6 34 00 35.
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis So von 6 bis 23 Uhr).

Hier hat niemand Zugriff auf Deine Daten oder irgendwelche anderen Vorgänge bei der Deutschen Bahn.

Du kannst es noch beim Kundendialog versuchen. Vielleicht gibt es da eine Kulanzlösung. Vielleicht spendet die Bahn ja etwas für die verlorenen Punkte.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (0)

Ja (2)

100%

100% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

Woodstock
Woodstock

Woodstock

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Und hier antworten Kunden auf die Fragen anderer Kunden, hier wird Ihnen also niemand helfen können.

„Was hindert die Bahn daran, mir die versehentlich gelöschten Punkte wieder gutzuschreiben, was bei anderen Unternehmen problemlos möglich ist?“
-> Unterschiedliche Unternehmen haben auch unterschiedliche Regeln. Nicht alles was möglich ist, ist auch gewollt. Bonuspunkte werden bei der Bahn nur erstattet, wenn Bahnverschulden (z.B. Zugausfall bei einer Bonusfreifahrt) vorliegt.

„Bitte nicht an den BahnCard-Service verweisen. Die haben auch keine Ahnung.“
-> Dann verweise ich an den BahnBonus Service. Das sind die Einzigen, die Punkte (wenn überhaupt) wieder gutschreiben können. Allerdings ist Bahncard Service und BahnConus Service die gleiche Hotline 0180 6 34 00 35.
(20 ct/Anruf aus dem Festnetz und max. 60 ct/Anruf aus dem Mobilfunknetz; Mo bis So von 6 bis 23 Uhr).

Hier hat niemand Zugriff auf Deine Daten oder irgendwelche anderen Vorgänge bei der Deutschen Bahn.

Du kannst es noch beim Kundendialog versuchen. Vielleicht gibt es da eine Kulanzlösung. Vielleicht spendet die Bahn ja etwas für die verlorenen Punkte.

0180 6 996633 - die Servicenummer der Bahn
20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Wenn man wüsste auf welche Weise die Punkte 'vernichtet' wurden, könnte man überlegen, wie man das Rückgängig machen kann.