Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Mein vorübergehender Personalausweis ist abgelaufen. Ist mein Telefonticket trotzdem gültig?

Aufgrund von Corona kam es zu deutlichen Verzögerungen hinsichtlich der Ausweisverlängerung. Nun ist mein vorläufiger Personalausweis abgelaufen. Telefonisch habe ich ein Ticket gebucht und mir wurde versichert, dass mein Bahnticket auch trotz des abgelaufenen Personalausweises gültig sei.
Trotzdem bin ich verunsichert.

Miaumiaui
Miaumiaui

Miaumiaui

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Antworten

Ein telefonisch bestelltes Ticket ist normalerweise nicht personalisiert, d.h. auf dem Ticket steht kein Name und jede*r kann damit fahren. Man braucht daher auch keinen Ausweis.

Eine ähnliche Frage zum Thema "abgelaufener Personalausweis" gab es schon hier
https://community.bahn.de/questions/2207809-bahncard-gult... und Tino Groß schrieb "abgelaufene Personalausweise werden bis zu 3 Monate nach Ablauf auch weiterhin als Legitimation anerkannt."

Miaumiaui
Miaumiaui

Miaumiaui

Ebene
0
11 / 100
Punkte

Auf meinem Ticket, welches mir per Email zugesandt wurde, steht jedoch mein Name. Leider habe ich ebenso keinen gültigen Reisepass. Ausschließlich den abgelaufenen vorübergehenden Personalausweis und einen Führerschein.

DB
DB

DB

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte
Team

Hallo zusammen, gemäß der Beförderungsbedingungen sind Reisende mit auf den Namen lautenden Fahrkarten verpflichtet, im Rahmen der Fahrkartenkontrolle auf Aufforderung ihre Identität durch einen gültigen, amtlichen Lichtbildausweis nachzuweisen. Allerdings hat das Zugpersonal einen Ermessensspielraum. Liebe Grüße /fa