Nach oben

Diese Frage wartet auf Beantwortung

Antworten

Etwa eine Stunde, bevor der betroffene Zug an seinem Startbahnhof losfährt, erhalten Sie eine E-Mail. Der Startbahnhof des Zuges fällt nicht zwangsläufig mit Ihrem Einstiegsbahnhof zusammen.

Beispiel: Der Zug fährt von Hamburg via Hannover, Kassel und Nürnberg nach München. Die Abfahrt in Hamburg ist um 10:00 Uhr. Sie haben von Nürnberg bis München reserviert. Die Abfahrt in Nürnberg ist um 14:30 Uhr. In diesem Fall erhalten Sie die E-Mail zu Ihrem neuen Sitzplatz etwa um 09:15 Uhr, also über 5 Stunden vor dem Einstieg in den Zug.

Hinweis: Wenn Sie Ihre Reservierung über bahn.de oder im DB Navigator gekauft haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail. Reservierungen, die im Reisezentrum, am Automaten oder über Reiseagenturen getätigt wurden, können vorerst nicht berücksichtigt werden.