Nach oben

Frage beantwortet

Bahncard 100: Fahrten quittieren lassen möglich?

Ich möchte eine Bahncard 100 kaufen. Wegen der Corona-Reisebeschränkungen möchte ich mir Fahrten quittieren lassen. Geht das direkt bei den Schaffner:innen?

Anq
Anq

Anq

Ebene
0
1 / 100
Punkt
Die Antwort wurde von DB Bahn bestätigt
kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.
Bei der BC100 gibt es keine Quittungen für einzelne Fahrten.

Fanden Sie diese Antwort hilfreich?

Nein (1)

Ja (0)

0%

0% der Personen fanden diese Antwort hilfreich

Weitere Antworten

kabo
kabo

kabo

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Nein.
Bei der BC100 gibt es keine Quittungen für einzelne Fahrten.

„Wegen der Corona-Reisebeschränkungen möchte ich mir Fahrten quittieren lassen. Geht das direkt bei den Schaffner:innen?“
-> Das ist nicht vorgesehen und gehört auch nicht zu den Aufgaben des Zugpersonals.

Wenn Du Deine Fahrten registriert haben möchtest, dann musst Du Dir selbst die Daten notieren.
Wenn Du später für eine bestimmte Fahrt eine Bescheinigung haben möchtest ob Du den Zug genutzt hast, dann kannst Du Dich an den Kundenservice wenden. Wenn Deine BC 100 bei der Kontrolle gescannt wurde, dann ist das im System registriert.

Welchen Sinn soll es haben sich jede Fahrt von der Bahn quittieren zu lassen? Außer dass Du damit vielen Menschen unnötig viel Arbeit machst, sehe ich keinen.

betasaur
betasaur

betasaur

Ebene
4
5000 / 5000
Punkte

Vorgesehen ist das nicht. Es spricht aber grundsätzlich ja nichts dagegen sich eine Art Fahrtenbuch anzulegen, das vorab mit Datum, Start, Ziel und Zugnummer auszufüllen und dann bei der Fahrkartenkontrolle kurz zu fragen, ob der ZUB da nicht einem Zangenabdruck kurz bestätigt, dass man im Zug saß. Mehr als nein sagen kann der ZUB nicht.